Katherine Heigl adoptiert noch ein Kind

Katherine Heigl hat weiteren Nachwuchs adoptiert.
Katherine Heigl hat weiteren Nachwuchs adoptiert. - © dapd
Katherine Heigl (33) ist zum zweiten Mal Mama geworden  – und wieder wählte die Schauspielerin eine Adoption, um ihre Familie zu erweitern.

“Ja, sie haben ein Baby adoptiert”, bestätigte Heigls Sprecherin Jill Fritzo gegenüber ‘ET Canada’. “Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine weiteren Details.”Vor drei Jahren hatte die ehemalige ‘Grey’s Anatomy’-Darstellerin gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Musiker Josh Kelley (32), die kleine Naleigh aus Südkorea in ihrer Familie willkommen geheißen.

Katherine Heigl stets offen gegenüber Adoption

Heigl hatte immer schon betont, wie offen sie dem Thema Adoption gegenüber stehe, da ihre eigene Schwester ebenfalls adoptiert ist. “Josh und ich sprachen schon darüber, noch bevor wir verlobt waren. Wir sprachen auch über biologische Kinder, aber wir entschieden, zunächst zu adoptieren. Ich würde gerne wieder adoptieren.”

Dieser Wunsch ist für Katherine Heigl nun in Erfüllung gegangen.

(Cover Media)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Unfall mit Fahrerflucht in Bre... +++ - Mit Mercedes, aber gefälschte... +++ - Camping in Vorarlberg auf dem ... +++ - Der neue Wolford Online-Shop b... +++ - Erzrivalen duellieren sich um ... +++ - Finalsieg gegen Ajax: ManUnite... +++ - Zukunft von Altach-Kicker Patr... +++ - Abschlusssieg für Krajic, Dou... +++ - Pokern um einen neuen Vertrag ... +++ - NATO tritt Koalition gegen Ter... +++ - "Lebensraum Weiler" übergab P... +++ - "Leichtathletik vom Allerfeins... +++ - Topstars hautnah: Kinder und P... +++ - Gratisshuttle für die tausend... +++ - Dieser Porsche fährt mit 46 k... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung