Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kapellenfest Sonntag Stein

Rosenkranzkapelle Steinbild, Sonntag Stein
Rosenkranzkapelle Steinbild, Sonntag Stein ©Sonntag Stein
Familienausflug ins Große Walsertal - Am Sonntag, 27. August 2017 ist es wieder so weit. Die Freude von Sonntag Stein laden zur traditionellen Bergmesse und anschließendem Kapellenfest im Steinbild.

Zu diesem Tag wird der sonst idyllisch gelegene Maisäß oberhalb von Sonntag im Großen Walsertal zu einem Kleinod der Besinnung und Unterhaltung. Pfarrer Elmar Simma feiert mit uns eine Messe in der freien Natur, anschließend sorgt der Förderverein der Seilbahnen Sonntag für ein zünftiges Kapellenfest. Bei musikalischer Unterhaltung und feinen Speisen ist ein entspannter Nachmittag gesichert.

Das Ausflugsziel ist für Alt und Jung bequem mit der Gondelbahn und anschließendem Spazierweg erreichbar. Alternativ ist ein Ankommen von Sonntag über die Parzelle Küngswald möglich.

Die Seilbahn nimmt um 08:30 Uhr ihren Betrieb auf und bringt die ersten Gäste auf den Stein, wo ab 09:00 Uhr Frühstück auf der Sonnenterrasse der Seilbahn Stuba geboten wird. Um 11:30 Uhr feiern wir die gemeinsame Messe an der Rosenkranzkapelle mit Pfarrer Elmar Simma.
Facts:

  • 08:30 Uhr erste Bergfahrt mit der Pendelbahn
  • 09:00 Uhr Frühstück in der Seilbahnstuba
  • 11:30 Uhr Bergmesse an der Rosenkranzkapelle mit Pfarrer Elmar Simma
  • anschließend Kapellenfest mit Walser Köstlichkeiten und musikalische Unterhaltung
  • 20:00 Uhr letzte Talfahrt mit der Pendelbahn
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kapellenfest Sonntag Stein
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen