Mehr Nachrichten aus Schwarzenberg
Akt.:

Kabelbrand löst Netzausfälle aus

Kabelbrand löst Netzausfälle aus © Bilderbox
Egg - Nach einem Brand in einer Vermittlungsstelle in Egg (Bregenzerwald) sind rund 2.000 Festnetzanschlüsse ausgefallen.

 (3 Kommentare)

Betroffen seien neben Telefonen auch Internetanschlüsse, ebenso sei der Mobilfunk teilweise beeinträchtigt, so Martin Bredl, Pressesprecher der Telekom Austria. “Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Schadens”, erklärte er. Wann die Anlage wieder funktioniere, lasse sich vorerst noch nicht abschätzen. Für den Abend wurde eine Pressemitteilung angekündigt.

Am Montag gegen 1.00 Uhr dürften technische Einrichtungen in Brand geraten sein, das Gebäude selbst habe nicht gebrannt, so Bredl. Die genaue Ursache werde durch Sachverständige geklärt. Zunächst müssten aber die Gerätschaften ausgetauscht und neu installiert werden.

Von dem Telefonieausfall betroffen war das Gebiet um Egg, Schwarzenberg und Lingenau. Die Landeswarnzentrale rüstete Gemeindeämter, Schulen und Arztpraxen mit Funkgeräten aus, um in Notfällen erreichbar zu sein, hieß es bei der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle in Feldkirch.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 3

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Junge Sportler profitieren von der Björn Sieber Stiftung
Vor rund zwei Jahren wurde die Björn Sieber Nachwuchsförderung nach dem tragischen Tod des Schwarzenberger Schifahrers [...] mehr »
Medaillenregen für Bregenzerwälder Schützen bei Union Bundesmeisterschaft
Vom 18.-19. Oktober 2014 fand in Umhausen im Ötztal die LG – LP Union Bundesmeisterschaft statt und dabei schnitten [...] mehr »
Nach zwei Siegen auf Rang drei
  Der EHC Bregenzerwald verbuchte am Wochenende sechs Punkte und ist auf Tuchfühlung mit Tabellenführer Feldkirch.   [...] mehr »
Frahmer ließ Wälder jubeln
Wälder stürmen mit perfektem Doppelwochenende auf Platz 3 vor und sind nach Verlustpunkten sogar auf Platz 1. mehr »
50-Jahr-Jubiläum des Kneipp-Aktiv-Club Andelsbuch
In der vergangen Woche feierte der Kneipp-Aktiv-Club Andelsbuch sein 50 jähriges Bestehen. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!