Justin Bieber scheffelt am meisten Kohle

3Kommentare
Popstar Justin Bieber verdient am meisten am Geld.
Popstar Justin Bieber verdient am meisten am Geld. - © AP
Mit nur 20 Jahren führt Justin Bieber die Liste der best verdienensten Stars unter 30 an. Seine weltweite Tour hat ihm viel Geld in die Kasse gespült.

Trotz einiger Skandale konnte Justin Bieber zwischen Juni 2013 und Juni 2014 rund 80 Millionen US-Dollar einnehmen. Das entspricht etwa 64,5 Millionen Euro.

One Direction auf dem zweiten Platz

Auf Platz zwei landete die britische Boyband “One Direction”. Die fünf Jungs, Niall, Zayn, Liam, Harry und Louis, haben zusammen 75 Millionen US-Dollar (60,4 Mio. Euro) eingenommen. Platz drei geht allerdings wieder an einen Solokünstler: Popstar Taylor Swift. Für die 24-Jährige war das vergangene Jahr sehr lukrativ, denn mittlerweile hat sie 64 Millionen Dollar (51,6 Mio. Euro) mehr auf dem Konto.

Fünf Frauen und Männer

In der Liste sind sowohl fünf Frauen als auch fünf Männer vertreten. Auf Platz vier schaffte es Bruno Mars mti 60 Mio. Dollar, gefolgt von Rihanna (48 Mio. Dollar). Miley Cyrus erreichte mit 36 Mio. Dollar den fünften Platz, dann kommt Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence (34 Mio. Euro). Die Plätze acht bis zehn gehen an Personen aus dem Musikbusiness: Lady Gaga (33 Mio. Dollar), Avicii (28 Mio. Dollar) und Skrillex (18 Mio. Dollar). (red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!