Mehr Nachrichten aus Rankweil
Akt.:

Jungstar Tüccar: “Will Fußballprofi werden”

Trainer und RW Rankweil-Präsident Ulli Bischoff wünscht Torjäger Ceyhun Tüccar viel Glück in Wien. Trainer und RW Rankweil-Präsident Ulli Bischoff wünscht Torjäger Ceyhun Tüccar viel Glück in Wien. - © VOL.AT/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Rankweil. FC RW Rankweil-Jungstar Ceyhun Tüccar wechselt im Sommer zum österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien und erhält dort in der U-15-Akademie-Mannschaft einen gültigen Vierjahresvertrag.

 (2 Kommentare)

Korrektur melden

„Ich will einmal Fußballprofi werden und die große sich mir bietende Chance auch nützen“, sagt RW Rankweil-Jungstar Ceyhun Tüccar. Der 14-jährige Rankler wird in der neuen Saison für die Hütteldorfer auf Torejagd gehen. Neben seinem Stammklub RW Rankweil hat der VFV das Multitalent im LAZ Feldkirch und der Vorarlberger Auswahl bestens ausgebildet.

Eine stolze Laufbahn auf der Gastra geht zu Ende. Was sagst du dazu?

Ceyhun Tüccar: Ich habe acht wunderschöne, vor allem sehr erfolgreiche Jahre auf der Gastra verbracht. Ich bedanke mich bei allen Mitspielern und auch meinem ständigen Begleiter als Trainer Ulli Bischoff. Ich werde RW Rankweil niemals vergessen, es bleibt stets in ewiger Erinnerung. In den letzten vier Saisonen haben wir in den jeweiligen Altersstufen immer zu den Topklubs im Ländle gehört. Ich habe mit meinen vielen Traumtoren einen maßgeblichen Anteil dazu gegeben. Der Höhepunkt war vor Kurzem, als wir die AKA-U-13 auch dank meinem Triplepack mit 3:2 besiegen konnten. 

„Wie kam der Sensationstransfer zum Rekordchampion SK Rapid Wien zustande?

Ceyhun Tüccar: Beim AKA-Futsalturnier der Unter-15-Jährigen in Linz wurde ich Torschützenkönig. Dann ging alles relativ sehr schnell. Rapid-Scout Carsten Jancker hat mich sofort kontaktiert und wenige Monate später in Rankweil bei seinem Besuch wurde der Vertrag, der vier Jahre lang dauert, schriftlich unterzeichnet.  

Was sind deine Ziele in Hütteldorf?

Ceyhun Tüccar: Ich kann und will es schaffen. Ich träume immer schon einmal Fußballprofi zu werden. Auch Salzburg hat mir ein Angebot gemacht, aber ich habe mich für Rapid Wien entschieden. Ich hätte aber niemals daran geglaubt, dass ein österreichischer Topklub Interesse an mir zeigt. Ich werde meine Chance nützen und das Beste daraus machen. Natürlich will ich einmal in Hütteldorf im Eins die Schuhe schnüren.

ZUR PERSON

Ceyhun Tüccar

Geboren: 25. Jänner 1998

Beruf: Schüler der Hauptschule Rankweil Ost

Familie: Vater und Mutter Séngül und Ercan, Bruder Cihan (21) und Suzan (4)

Wohnort: Rankweil

Verein: FC RW Rankweil

Größten Erfolge: Torschützenkönig beim Futsal-Turnier für alle österreichischen AKA-Klubs in Linz, Vierjahresvertrag beim österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien, mehreremale Torschützenkönig in den letzten Saisonen (U-11, U-12, U-13, U-14), U-11-Sieger im Meister Play-off, U-12-Gruppensieger mit RW Rankweil, U-13-Gruppensieger mit RW Rankweil, über 200 Meisterschaftstore für die Rot-Weißen erzielt, mehrere Turniersiege mit RW Rankweil

Werbung


Kommentare 2

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Bregenz zur “Stadtmarke des Jahres 2014″ gekürt
Bregenz, Berlin - Die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz ist zur "Stadtmarke des Jahres 2014" gekürt worden. mehr »
Suche Bruder
Hallo, mein Name ist Melanie und ich suche den Bruder meiner Oma.. Ich weiß das er Walter Wagner heißt müsste ca. [...] mehr »
Kaffee-Sonntags-Plausch für Tierfreunde
Liebe Tierfreunde, herzliche Einladung zu einem Kaffee-Sonntags-Plausch verbunden mit einer Tombola, jedes Los gewinnt! mehr »
Proben für “Lehre am Ball” voll angelaufen
In der aktuellen Ausgabe ist Moderatorin Bianca Oberscheider zu Gast in der Fussl Modestraße in Götzis, es gibt Bilder [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!