GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jungs, so kommen Frauen zum Orgasmus!

Anleitung zum Orgasmus.
Anleitung zum Orgasmus. ©omgyes
Die Seite OMGYES bietet Orgasmus-Kurse an: Sie zeigt verschiedene Techniken, wie eine Frau zum Höhepunkt kommt - oder diesen verlängert.

Anleitungen zum Drohnen-Bau, Gitarrespielen oder Speedruns durch Computerspiele: Zugegeben, das Internet hat für so gut wie alles eine Anleitung parat. Doch das ist unter Garantie neu: Die Sexforschungs-Seite OMGYES – zu deutsch in etwa “oh mein Gott, ja!” – möchte helfen, dem weiblichen Geschlecht mehr Lust zu spenden. Das Material haben US-Sexologen laut “blick.ch” in Begegnungen mit über 2000 Frauen im Alter zwischen 18 und 95 zusammengetragen.

In ganz normalen Tutorials sprechen Frauen über ihre Erfahrungen mit dem Höhepunkt und demonstrieren an sich selbst Handgriffe. Es gibt keine Tabus – aber auch keinen Schmuddel-Faktor. Erklärt wird etwa das “Orbiting”, also verschiedene Arten, die Klitoris zu stimulieren. Oder das “Acceting”, mit welchem mittels verschiedener Bewegungen die Lust gesteigert werden soll. Beim “Edging” geht es darum, den Orgasmus hinauszuzögern.

Das Gelernte kann vom User auch gleich in die Praxis umgesetzt werden: Geübt wird per Touch-Funktion an einer virtuellen Vagina. Vorläufig bietet die Seite 12 Folgen für 29 Dollar an – ein Thema darf man sich allerdings kostenlos ansehen. Die Macher sprechen übrigens von der ersten “Staffel”.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Sexy
  3. Jungs, so kommen Frauen zum Orgasmus!
Kommentare
Noch 1000 Zeichen