Jetzt aber! Andreas Gabalier ist plötzlich Frauen-Fan

6Kommentare
Gabalier wird zum Frauenfußball Fan.
Gabalier wird zum Frauenfußball Fan. - © APA
Man traut seinen Ohren kaum. Nach dem Hymnen-Streit rund um den “Volks-Rock-‘n’-Roller” ist dieser nun plötzlich Frauen-Fan. Mit einem kurzen Video auf seiner Facebook-Seite ehrt er die “großen Töchter”.

“Die Madln, mit den noch knackigeren Wadln” haben es Gabalier anscheinend angetan. Auf seiner Facebook-Seite outet sich Andreas Gabalier nun als Fan unserer Frauenfußball-Nationalmannschaft. Diese sind sensationell ins Viertelfinale der Europameisterschaft eingezogen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlbergerin in Barcelona er... +++ - Antenne Vorarlberg testet den ... +++ - “In 6 Sekunden auf den höchste... +++ - Nach Hitzetod in Auto - Ermitt... +++ - Vorarlberg: Weniger Unternehme... +++ - Nach Terror in Spanien: Was tu... +++ - Sommer 2017: Rekordergebnis an... +++ - Erste Saison "Carmen": Bregenz... +++ - Vorarlberg: Bludenz soll 250.0... +++ - Vizekanzler Brandstetter zu Be... +++ - Vorarlberg: Unfall bei Holzbri... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger verlie... +++ - Vorarlberg: Senior stürzt mit ... +++ - Betrug: Vater und Sohn verlier... +++ - Vorarlberg: Rauch kann sich Na... +++
6Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung