GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahreskonzert 2017

Konzert der Jugendmusik Hörbranz
Konzert der Jugendmusik Hörbranz ©FC
Am Sonntag den 22.10.2017 lud der Musikverein Hörbranz zum Jahreskonzert der Jugendmusik in den Leiblachtalsaal.
Konzert der Jugendmusik Höbranz

Zahlreiche Musikbegeisterte, Eltern und Geschwister, Omas und Opas, Verwandte und Freunde ließen sich den Hörgenuss der eifrigen Jugendmusik Hörbranz unter der Leitung von Jugendkapellmeister Michael Schmid am herbstlichen Sonntagvormittag nicht entgehen. Mit Ohrwürmern wie Bang Bang, Foxfire und Stratosphere oder Welthits wie In the Mood und Take on me begeisterten die Jungmusiker mit ihrer Jugendreferentin Melanie Schmelzenbach ihre Besucher. Auch Bürgermeister Karl Hehle, Vizebürgermeister Josef Siebmacher, Lebenshilfe-Leiblachtalobfrau Manuela Hack, Blasmusikbezirksobmann von Bregenz Egon Nigsch und Landesobmann Wolfram Baldauf vom Vorarlberger Blasmusikverband genossen das Sonntagsvormittagskonzert. Weiter wurden die Nachwuchsmusiker mit ihren Jungmusikleistungsabzeichen von Musikvereinsobmann Markus Feurstein geehrt. Mit dem Bronzenen Leistungsabzeichen wurden Hehle Elena, Schmelzenbach Selina, Mossbrugger Adrian, Winkler Julia, mit dem Silbernen Leistungsabzeichen wurden Kofler Maximilian sowie Sutter Laurin ausgezeichnet. Das Juniorabzeichen konnten Birnbaumer Deniz und Reichart Clemens in Empfang nehmen.

Der Jugendmusik Hörbranz ist es mit der Veranstaltung gelungen, ihren Können und ihr hohes musikalisches Niveau zu präsentieren. Außerdem sorgen die bestens besuchten Konzerte des örtlichen Musikvereins immer wieder für die Belebung der Dorfgemeinschaft: man trifft einander und kommt über die Musik ins Gespräch.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hörbranz
  3. Jahreskonzert 2017
Kommentare
Noch 1000 Zeichen