GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahreshauptversammlung mit Ehrung von Altobmann Otto Frainer

Otto Frainer wurde zum Ehrenobmann ernannt
Otto Frainer wurde zum Ehrenobmann ernannt ©KB Klostertal
Bludenz/ Klostertal. (sw) Vergangenen Sonntag hielt der Kameradschaftsbund Klostertal, in Klösterle im Hotel „Klostertalerhof“ die ordentliche Jahreshauptversammlung ab.
JHV KB Klostertal

Talschaftsobmann Edmund Bucher konnte eine große Anzahl an Kameraden von Klösterle bis Bludenz, begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem Präsidenten Alwin Denz, Hochw. Pfarrer Jose Chelangara, Bürgermeister Florian Morscher, Ortsvorsteher Edmund Jenny, die Obmänner Josef Glantschnig von Bludenz, Guntram Brunner von Klösterle, Herbert Burtscher von Braz und Hermann Loretz von Dalaas, Altobmann Otto Frainer, sowie die Ehrenmitgliedern und Kameradinnen.

In einer Gedenkminute wurde den gefallenen und vermissten Kameraden beider Weltkriege, sowie denen im abgelaufenen Vereinsjahr von uns gegangenen Kameraden gedacht.

Nach Verlesung der Niederschrift durch den Schriftführer Walter Schwarzhans und dem Kassabericht, vorgetragen von Kassier Anton Bitschnau, wurde der Vereinsvorstand einstimmig von der Versammlung entlastet. Der Obmann bedankte sich bei seinen Vorstandsmitgliedern für die Mitarbeit und berichtete über die Aktivitäten, Ausrückungen und Sitzungen.

Ein besonderer Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung von Altobmann Otto Frainer zum Ehrenobmann des Kameradschaftsbundes Klostertal. Er hat die Geschicke des Vereines 16 Jahre mustergültig geführt, daher gebührt ihm diese Ehrung. Aus der Hand des Präsidenten erhielt er die Ehrenurkunde und vom Schriftführer ein Präsent in Form eines Glasfelsens mit Widmung. Der Talschaftsobmann und alle Anwesenden gratulierten dem neuen Ehrenobmann zu seiner Auszeichnung.

Der Präsident Alwin Denz referierte in einem eindrucksvollen Referat an die versammelten Kameraden. Abschließend wünschte der Talschaftsobmann den Anwesenden ein gemütliches Beisammensein und eine gute Heimfahrt und weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bludenz
  3. Jahreshauptversammlung mit Ehrung von Altobmann Otto Frainer
Kommentare
Noch 1000 Zeichen