Mehr Nachrichten aus Lustenau
Akt.:

Integra übernimmt Postamt

Am 15. Oktober schließt das Postamt Rheindorf. Am Tag darauf übernimmt Integra den Postservice. Am 15. Oktober schließt das Postamt Rheindorf. Am Tag darauf übernimmt Integra den Postservice. - © cth
Lustenau – Die Übernahme des Postamtes Rheindorf durch einen Postpartner sorgte in den vergangenen Wochen für reichlich Diskussionsstoff.

Korrektur melden

Nun sind die Würfel gefallen und die Regulierungsbehörde hat entschieden: „Das Postamt im Lustenauer Ortsteil Rheindorf stellt seinen Betrieb ein. Ein Team des Vereins Integra übernimmt die Agenden der vormaligen Postmitarbeiter.“ Vergangenen Montag hatte die Kommission der Regulierungsbehörde diesen Entschluss gefasst. „Es hat sich herausgestellt, dass das alte Postamt nicht mehr rentabel war“, erklärte Michael Homula von der Post AG. Auch die Perspektiven für die Zukunft seien negativ bewertet worden. Daher konnte das Postamt im Einklang mit dem Postmarktgesetz geschlossen werden.

Postamt schließt am 15. Oktober

Am 15. Oktober 2012 soll nun das Postamt schließen und schon am Tag darauf die Integra übernehmen. „Wir können jederzeit beginnen“, erklärt Integra-Geschäftsführer Stefan Koch. Bürgermeister Kurt Fischer ist erleichtert, dass es im Rheindorf weiterhin ein Postservice gibt. „Wir haben zahlreiche Betriebe in diesem Ortsteil. Wir brauchen dort
eine Poststelle“, so Fischer. Die Integra will am alten Post-Standort bei der Raiffeisenbank-Filiale das Zweckmäßige mit dem Sozialen verbinden. „Es soll ein Lustenauer dort beschäftigt werden, der sonst arbeitslos wäre. So wie wir das an anderen Orten auch machen. Wir können uns auch vorstellen, für die Gemeinde am Standort Abfallsäcke zu verteilen und so eine Gegenleistung für einen Beitrag der Kommune an den Mietkosten zu erbringen“, erklärt Koch abschließend.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Austria Lustenau vor wegweisendem Spiel
Horn/Lustenau - Der SC Austria Lustenau kämpft am Freitagabend in Horn um den Anschluss an die vorderen Tabellenplätze [...] mehr »
Verkehrsbelastung weiterhin Thema
Landesrat Karlheinz Rüdisser antwortete auf den Lustenauer Forderungskatalog. mehr »
Fußwanderung von Lustenau in die Vorarlberghalle
Viel Arbeit wartet in den kommenden Tagen auf die Spieler des EHC Alge Elastic Lustenau. Am kommenden Samstag treffen [...] mehr »
Finanzpolitik mit klaren Zielsetzungen für die Jahre 2015 bis 2019
Gemeindevertretung nahm Finanzplanung zustimmend zur Kenntnis. mehr »
Hohe Priorität für die Bildung in der Marktgemeinde
Lustenaus Parteien setzen einhellig auf Investitionen im Bildungssektor. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!