Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

innocent vs. Norbert Hofer: Smoothie- Marke bezieht auf Facebook Stellung

Die neuen Innocent-Sujets hängen teils Seite an Seite mit Wahlkampf-Plakaten der verschiedenen BP-Wahl-Kandidaten
Die neuen Innocent-Sujets hängen teils Seite an Seite mit Wahlkampf-Plakaten der verschiedenen BP-Wahl-Kandidaten ©APA/HANS KLAUS TECHT / innocent
Ein politisches Statement gab das Unternehmen innocent, bekannt für seine Smoothies, auf Facebook ab. Im Rahmen der aktuellen Kampagne, die mit dem Wahlkampf zur BP-Wahl spielt, bezog man Position gegen "braunes Fallobst".
Hofer ist Waffen-Fan
Alle Fakten zum FPÖ-Kandidaten

In ganz Wien sind die aktuellen Plakat-Sujets des Smoothie-Unternehmens innocent vielfach Seite an Seite mit den Wahlkampf-Plakaten zur Bundespräsidentenwahl zu sehen, was teils ein unterhaltsames Gesamtbild ergibt. “Unser Spitzenkandidat ist eine Flasche” ist dann etwa neben dem Konterfei eines der Kandidaten zu lesen.

innocent bezeichnet Kandidaten scherzhaft als “Flaschen”

Smoothie-Unternehmen gegen “braunes Fallobst” Norbert Hofer

Gegen welche Partei sich dieses Statement richtet, bleibt bei der öffentlichen Affichierung der Plakate zufällig. Doch innocent bezog, wie auf Facebook ersichtlich wurde, durchaus auch klar politisch Position und bekannte Farbe – und zwar gegen die FPÖ bzw. deren Kandidaten Norbert Hofer. Dies wird aus einem Posting der gegen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gerichteten Facebook-Gruppe “Blutgruppe HC Negativ” ersichtlich. “Unsere Flaschen enthalten garantiert kein braunes Fallobst. Versprochen.” hieß es da von innocent in Anspielung auf Hofer.

Das ursprüngliche Posting von innocent war auf der Facebook-Seite des Smoothie-Unternehmens nicht mehr auffindbar. Auch eine Reaktion der FPÖ ist noch ausständig.

>>BP-Kandidat Hofer ist bekennender Waffen-Fan: “Ich schieße einfach gerne”

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bundespräsidentenwahl
  • innocent vs. Norbert Hofer: Smoothie- Marke bezieht auf Facebook Stellung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen