Mehr Nachrichten aus Gemeinde
Akt.:

INL: Ärger über ORF Teletext

Der ORF hat die zweithöchste Liga aus dem Teletext verbannt Der ORF hat die zweithöchste Liga aus dem Teletext verbannt - © Huber
Verägert sind die Verantwortlichen und Fans der drei Vorarlberger INL Vereine (Inter-National-League) im Moment auf den ORF. Der öffentlich rechtliche Sender hat die zweithöchste Spielklasse nämlich aus dem Teletext gestrichen.

 (15 Kommentare)

Nachdem auf der Seite 278 immer über die zweithöchste Liga berichtet worden ist müssen alle Eishockeyfans nun auf diesen Service verzichten. Von den zuständigen beim ORF in Wien verweist man auf den Mangel an Personal, und den Umstand, dass die Liga keine „österreichweite Bedeutung“ hat.

Konzett schaltet sich ein

Inzwischen hat sich auch der Präsident des Vorarlberger Eishockey Verbandes (VEHV), Gerold Konzett eingeschaltet:“ Ich werde in den letzten Wochen ständig von Mitgliedern und Mitgliedsvereinen unseres Landesverbandes mit diesem  Thema „torpediert“. Der Vorarlberger Eishockeyverband VEHV ist der Meinung, dass der ORF seinem öffentlich rechtlichen Medien-Auftrage mit der Verweigerung dieser Berichterstattung nicht gerecht wird. Es handelt sich hier immerhin um die „zweithöchste Senioren-Spielklasse im österreichischen Eishockey“ und gerade hier sind alle Vereine auf eine seriöse Ergebnisberichterstattung mit Tabelle angewiesen, auch im Zeitalter der modernen elektronischen Internet-Berichterstattung“ so VEHV Präsident Konzett.  

Alle Eishockey-News aus Vorarlberg und Österreich plus Verlinkungen finden Sie auch auf sport.vol.at.

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 15

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Sensation bei Ausgrabungen auf der Tostner Burg
Feldkirch-Tosters (koe) Vier Wochen lang war ein Archäologenteam rund um Tamara Senfter auf der Tostner Burg mit [...] mehr »
Bronzezeitliche Funde und Baggertransport mit dem Helikopter
Feldkirch - Mit einer spektakulären Aktion endeten die Ausgrabungen auf der Burgruine Tosters. Per Hubschrauber musste [...] mehr »
1. Vorarlberger Jonglierconvention in Feldkirch
Im Reichenfeld nahe der historischen Feldkircher Altstadt, unter anderem bekannt für das internationale [...] mehr »
VEU Feldkirch testet zum ersten Mal
Am Montag startete Trainer Milos Holan mit seiner Mannschaft mit dem ersten Eistraining in die neue Eiszeit. Das erste [...] mehr »
“Legalize! Österreich”: 17.000 Unterschriften in zwei Wochen
Feldkirch. Der Verein "Legalize! Österreich" startete am 1. Juli eine Parlamentarische Bürgerinitiative für die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!