In Hohenems von Leiter gefallen

Der 29-Jährige wurde von der Rettung ins LKH Bregenz eingeliefert.
Der 29-Jährige wurde von der Rettung ins LKH Bregenz eingeliefert. - © VOL.AT/Symbolbild
Hohenems – In Hohenems ist es am Freitag gegen Mittag bei Trockenbauarbeiten zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Lochauer ist mit einer Stehleiter umgefallen und auf den Boden gestürzt.

Dabei zog er sich Verletzungen im Bereich des Oberarms und der Schulter zu. Er wurde vom Notarztteam erstversorgt und von der Rettung in das LKH Bregenz gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Drozdas Diplomarbeit unter Pla... +++ - Der älteste Vormensch könnte... +++ - Eller: "Werden den Klassenerha... +++ - Trump: "Wir werden einen Nahos... +++ - Türkei bestellt nun US-Botsch... +++ - "Why Him?" - VOL.AT verlost zw... +++ - VAL BLUE baut kräftig um! +++ - Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Ha... +++ - Austria Lustenau: Knett geht ... +++ - 12-jährige (!) MMA-Kämpferin... +++ - Türkei: Prozess gegen über 2... +++ - Gute Bilanz nach schwierigem W... +++ - Iran: Reformer erobern größt... +++ - Hochwasserschutz-Übung mit "... +++ - Münchner Polizei hebt Einbrec... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Mehr auf vol.at

Werbung