Horror-Clowns treiben ihr Unwesen nun auch in Europa

42Kommentare
Die Horror-Clowns haben nun Europa erreicht.
Die Horror-Clowns haben nun Europa erreicht. - © APA/AFP/YURI CORTEZ
Als unheimliche Clowns verkleidet und mit Messern oder Baseballschlägern bewaffnet ziehen sie durch die Straßen, bedrohen Menschen und locken Kinder in den Wald. Der neue Hype um die bewaffneten Horror-Clowns, die Amerika in Angst und Schrecken versetzen, hat nun Europa erreicht.

Die meisten dieser eher fragwürdigen Scherze sind zwar relativ harmloser Natur, jedoch gab es in Schweden einen Vorfall, bei dem ein Jugendlicher verletzt wurde. Der Horror-Clown ging mit einem Messer bewaffnet auf ihn los und stach mehrmals auf ihn ein.

Nun wurde auch in Deutschland der erste Gruselclown gesichtet, wo er zwei Männer bedrohte. Wann dieser bedenkliche Trend nach Österreich schwappt, ist wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


42Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!