Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PVÖ Leiblachtal auf Fahrt ins Osttirol

PVÖ Leiblachtal auf Fahrt ins Osttirol
PVÖ Leiblachtal auf Fahrt ins Osttirol ©PVÖ
Kürzlich fand die 4-Tagesreise ins Osttirol des PVÖ Leiblachtal mit Obmann Wieland Steiner, der auch die Reiseleitung innehatte, statt.

Übers Zillertal, Gerlospass, Felbertauerntunnel gelangten die Mitglieder des Pensionistenverbandes nach Lienz, wo im Hotel Sonne Quartier bezogen wurde.

Am nächsten Tag ging die Fahrt nach Kals am Großglockner. Mit der Seilbahn gelangte man zur Adlerlounge in 2421 m Höhe. Anschließend wanderten wir durch die Dabaklamm zur Bergeralm im Dorfertal. Es gab auch die Möglichkeit mit dem Taxi dorthin zu fahren. In Oberlienz gab es eine üppige Speckverkostung. Mittwochs fuhren wir ins Villgratental. Besichtigung des Betriebes der Familie Schett (Villgrater Natur) die Produkte aus Schafwolle herstellt. Am Nachmittag stand der Wurzerhof auf dem Programm. Ein Bauernhof mit jahrhundertalter bäuerlicher Lebensform mit Gerätschaften. Am Donnerstag führte die Fahrt durchs Pustertal (Südtirol), Brenner zurück ins Ländle. Großer Dank gebührt dem Fahrer Helmut von Bischof Reisen sowie PVÖ-Obmann Wieland Steiner mit Team für die wunderschöne Reise ins Osttirol.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hörbranz
  3. PVÖ Leiblachtal auf Fahrt ins Osttirol
Kommentare
Noch 1000 Zeichen