Einladung ins „Sprachencafe“ im Brockenhaus Leiblachtal in Lochau

Von Gemeindereporter Manfred Schallert
Akt.:
Begegnung und Unterhaltung im „Sprachencafe“ im Brockenhaus Leiblachtal mit muttersprachlichen Moderatoren beim letzten Termin vor der Sommerpause.
Begegnung und Unterhaltung im „Sprachencafe“ im Brockenhaus Leiblachtal mit muttersprachlichen Moderatoren beim letzten Termin vor der Sommerpause. - © Schallert
Lochau. Am kommenden Samstag, 1. Juli, von 9.30 bis 11 Uhr sind wieder alle Bewohnerinnen und Bewohner von Lochau und Umgebung ins „Sprachencafe“ im Brockenhaus Leiblachtal in der Toni-Russ-Straße eingeladen.

Ob in Spanisch, Portugiesisch, Englisch, Italienisch, Französisch, Türkisch oder Deutsch, auf die „Sprachencafe-Besucher“ wartet ein unterhaltsamer Vormittag mit interessanten Begegnungen und abwechslungsreichen Gesprächen. Begleitet werden die Tischrunden von muttersprachlichen Moderatoren. Das Organisationsteam freut sich über einen zahlreichen Besuch.

Weitere Termine 2017

Das „Sprachencafe“ macht dann bis Anfang Oktober Sommerpause. Alle Informationen dazu bei Projektleiter Peter Pongratz unter 0650 4977400.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Familie Brugger mit VOL.AT im ... +++ - Versuchter Raub in Asylunterku... +++ - Anklage: Vier geliehene Pferde... +++ - Komplett grundlos: Vorarlberge... +++ - Messerattacke in Götzis: 14-Jä... +++ - Vorarlberg: 14-Jähriger tötete... +++ - Vorarlberg: Haller fordert Aus... +++ - Vorarlberg: Amerikaner verirrt... +++ - Vorarlberg: 500 Kilo schwerer ... +++ - Partnerschaft mit Afrika - Kön... +++ - Koch wegen 98 Kilo Cannabishar... +++ - Kickstarter: Christian Holzkne... +++ - Das war die ANTENNE VORARLBERG... +++ - Der Tag der Höhenflüge +++ - “Nationalsozialismus hat man i... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Hörbranz.
VOL.AT

Suche in Hörbranz

Suche filtern

Neues aus Hörbranz