GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Koch:Kultur startet ins zweite Jahr

KOCH:KULTUR
KOCH:KULTUR ©Sozialsprengel Leiblachtal
Das erfolgreiche Projekt wird fortgeführt.

Vergangenen Herbst wurde das Projekt Koch:Kultur erstmals als Kooperation von Sozialsprengel und engagiert-sein im Leiblachtal gestartet. An insgesamt sechs Abenden wurde jeweils ein Land vorgestellt und gemeinsam nach traditionellen Rezepten gekocht. Neben den schmackhaften Mahlzeiten konnten die Teilnehmenden aber auch landestypische Musik, Bräuche und Traditionen kennenlernen.

Nun wird das erfolgreiche Projekt fortgeführt, jeweils an zwei Abenden in Hörbranz und Lochau. Zum Abschluss gibt es auch in Hohenweiler noch die Möglichkeit, in eine neue Kultur einzutauchen.
Neu ist ab heuer, dass ein freiwilliges Team die Kochabende begleiten wird. Fünf engagierte Frauen werden die Köchinnen und Köche tatkräftig unterstützen.

Gestartet wird am Mittwoch, dem 11. Oktober, mit Schmankerln der slowakischen Küche. Anmeldungen sind ab sofort beim Sozialsprengel möglich.

 

T 05573 85550

office@sozialsprengel.org

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Eichenberg
  3. Die Koch:Kultur startet ins zweite Jahr
Kommentare
Noch 1000 Zeichen