Mehr Nachrichten aus Wolfurt
Akt.:

Höchst fordert Titelverteidiger Dornbirn

Dornbirn-Kapitän Johannes "Hirschi" Hirschbühl muss mit den Rothosen nach Höchst.  Dornbirn-Kapitän Johannes "Hirschi" Hirschbühl muss mit den Rothosen nach Höchst. - © VOL.AT/Luggi Knobel
von Thomas Knobel - Höchst. Acht der insgesamt 16 Partien in der dritten Hauptrunde der 37. Auflage des VFV-Toto-Cup werden am Dienstag ausgetragen, darunter auch der Hit zwischen dem FC Höchst und Titelverteidiger FC Dornbirn.

Korrektur melden

Zweifach-Cupsieger FC Mohren Dornbirn erhielt den unangenehmen, ehemaligen RLW-Klub FC Höchst zugelost. Keine leichte Aufgabe der Rothosen, denn bei der Truppe von Dieter Alge haben neben dem Coach auch die starken Spieler „Matze“ Nagel, Samir Karahasanovic und Martin Hämmerle schon auf der Birkenwiese die Schuhe geschnürt. Seit dem 13. Mai 2009 (4:5 i.E gegen Hard im Halbfinale), das sind zehn Cupspiele in Folge ist der Zweifach-Champion aus der Messestadt nun schon im Pokalbewerb ungeschlagen. Und nach drei zu-Null-Siegen in Serie haben die Rothosen zuletzt auch in der Meisterschaft wieder zur alten Form zurückgefunden. „Höchst war das schwerste Los und noch dazu schon in Runde drei. Wir müssen in der Defensive wieder gut stehen, das ist schon die halbe Miete und für ein Tor ist meine Mannschaft immer gut genug“, so FC Dornbirn-Erfolgscoach Peter Sallmayer. Eine besondere Partie wird es auch für Dornbirn-Spielmacher Dejan Stanojevic. Der Serbe spielte vor geraumer Zeit in Höchst und kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Dornbirn wird sein Team gegenüber dem letzten Meisterschaftsspiel nicht verändern.  

Ein weiterer Hit des dritten Spieltages im heimischen Pokalbewerb wird das reine RLW-Duell Andelsbuch und Hard. Die beiden Vereine stehen sich innert vier Tagen gleich zweimal gegenüber (Meisterschaft 25. August in Hard, Cup in Andelsbuch). Ein weiterer Leckerbissen im Bregenzerwald: Bizau empfängt im reinen VL-Duell den Titelmitfavoriten Wolfurt, wenige Tage später am Sonntag gibt es in der Meisterschaft erneut ein Wiedersehen. 

Eine unangenehme Aufgabe wartet am Mittwoch auch auf SC Bregenz. Die Bodenseestädter gastieren bei der Heimmacht Alberschwende. Die leichteste Aufgabe der fünf Westligisten bekam Altach Amateure mit Underdog Lingenau zugesprochen.

FUSSBALL

37. VFV-Toto-Cup

3. Hauptrunde (21./22./29. August)

Blum FC Höchst – FC Mohren Dornbirn Dienstag

Rheinaustadion, 18.30 Uhr, SR Zubcic

Simma Electronic FC Andelsbuch – Autohaus Kia FC Hard Dienstag

An der Bezegg, 18.30 Uhr, SR Michael Baumann

Eco Park FC Hörbranz – FC RW Rankweil Dienstag

Sandriesel, 18.30 Uhr, SR Crnkic

FC Enelution Sulzberg – SK CHT Austria Meiningen Dienstag

Alpenstadion, 18.30 Uhr, SR Brunner

Ruech Recycling RW Langen – VfB Hohenems Dienstag

An der Ach, 18.30 Uhr, SR Stefan Baumann

Vollbad FC Götzis – Admira Dornbirn Dienstag

Möslestadion, 18.30 Uhr, SR Lepir

Autohaus Frainer FC Klostertal – typico SV Lochau Dienstag

Sportplatz Dalaas, 18.30 Uhr, SR Borodenko

Wälderhaus VfB Bezau – Metzler Werkzeuge SK Brederis Dienstag

Sportplatz Bezau, 19 Uhr, SR Macanovic

Holzbau Sohm FC Alberschwende – Rivella SC Bregenz Mittwoch

Sportplatz Alberschwende, 18.30 Uhr, SR Gangl

Alfi FC Lingenau – Cashpoint SCR Altach Amateure Mittwoch

Waldstadion Lingenau, 18.30 Uhr, SR Bode

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – Kienreich FC Wolfurt Mittwoch

Bergstadion, 18.30 Uhr, SR Demirel

Viktoria Bregenz – FC Nenzing Mittwoch

Viktoriaplatz, 18 Uhr, SR König

Hella Dornbirner SV – Austria Lustenau Amateure Mittwoch

Sportplatz Haselstauden, 18.15 Uhr, SR Tschann

VfB Hohenems 1b – FC Brauerei Egg Mittwoch

Herrenriedstadion, 19 Uhr, SR Kojadinovic

FC Schwarzach – Peter Dach FC Koblach Mittwoch

Klosterwies, 18.30 Uhr, SR Karnitschnig

Cashpoint SCR Altach 1b – Cashpoint SC Tisis verschoben auf Mittwoch, 29. August

Cashpoint-Arena, 18.30 Uhr

Achtelfinale: 10. November 2012

Viertelfinale: 17. April 2013

Halbfinale: 15. Mai 2013

Endspiel: 5. Juni 2013

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Klarstellung der Proponentengruppe und EHC Bregenzerwald
Nachdem die Gemeinde Alberschwende sich in Sache Grundverkauf für das Projekt Wälderhalle an die Presse gewandt hat [...] mehr »
Firmlinge unterstützen „Emils kleine Sonne”
Alberschwende. Das Sozialprojekt 2013/14 der VMS Alberschwende unterstützt das Hilfsprojekt „Emils kleine Sonne" für [...] mehr »
Wälderhalle auf der Kippe
Alberschwende - Unstimmigkeiten zwischen Gemeinde Alberschwende und den Projektbetreibern - die Gemeinde ist auf der [...] mehr »
Alles trifft sich zum “Käseklatsch”
In Alberschwende feiert man in den Sommermonaten jeden Donnerstag den Kultur-Käse-Klatsch auf dem Dorfplatz. mehr »
Das erste VL-Wälderderby steigt der 4. Runde in Alberschwende
  Alberschwende. Das erste Wälderderby in der Vorarlbergliga geht in der 4. Runde über die Bühne. Am Samstag, 30. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!