Hochzeit von Katja Wittmann und Markus Koblenz

Von Gemeindereporter Erika Stemer
Akt.:
Das frisch vermählte Paar mit Töchterchen und seinen Trauzeugen.
Das frisch vermählte Paar mit Töchterchen und seinen Trauzeugen. - © est
Schruns. Den Skiurlaub in St. Gallenkirch zu genießen und zugleich auch Hochzeit zu feiern, war der Wunsch von Katja Wittmann und Markus Koblenz aus D-Taunusstein. „Weil es uns hier so gut gefällt und es im Montafon so schön ist“, strahlt die Braut.

So gaben sie sich am 9. März 2017 in Anwesenheit der Trauzeugen Dominique Neiß und Sebastian Weiß das Jawort fürs Leben. Die feierliche Trauungszeremonie gestaltete Standesbeamtin Angela Vonier. Frisch vermählt, gratulierten die Eltern, Isolde und Bernd Wittmann sowie Stefanie und Peter Koblenz zum frohen Ereignis. Im Muntafuner Stöbli in Gortipohl feierte das Paar, das sich seit 15 Jahren liebt, mit seinem süßen Töchterchen Marie, mit Patenkind Finja und mit Familien und Freunden ein kleines, feines Hochzeitsfest.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung