HLA: Ländle-Teams siegen im Doppel

1Kommentar
Marian Klopcic steuerte fünf Treffer zum Sieg der Bregenzer bei Marian Klopcic steuerte fünf Treffer zum Sieg der Bregenzer bei - © VOL.AT/Hartinger
Der Alpla HC Hard bleibt in der Handball Liga Austria weiter das Maß der Dinge. Die "Roten Teufel" feierten beim 31:24-Auswärtssieg in Leoben den dritten Sieg im dritten Spiel, Bregenz Handball konnte sich vor eigenem Publikum gegen Krems mit 30:25 durchsetzen.

0
0

3. Runde HLA:

Union Juri Leoben - Alpla HC Hard 24:31 (9:15)  
Beste Werfer: Djukic 7, Santos 4 bzw. Krsmancic 6, Schmid 5                                                             

Bregenz Handball - Moser Medical UHK Krems 30:25 (14:23) 
Beste Werfer: Mrvaljevic 6, Klopcic und Watzl je 5 bzw. Visvary 5, Schopf 4                                             

HC Linz AG - SG INSIGNIS West Wien 27:27 (13:14) 
Beste Werfer: Barisic 8, Lehner 5 bzw. Wilczynski 11, Ivanovic und Strazdas je 4                                           

Fivers WAT Margareten - HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach 37:33 (16:16)                                                       
Beste Werfer: Edelmüller 10, Fuger 5 bzw. Jandl 7, Mikanovic, Kolar und Grebien je 6

VOL.AT/Gächter

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!