GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Hittisau verlor Offensivspektakel gegen Langen

©VMH
Nächste Heimpleite für den KFZ Hagspiel FC Hittisau. Nach einer inferioren ersten Halbzeit unterlagen man den Gästen aus Langen mit 3:5 Toren.

Von Beginn weg offenbarte unser Team an diesem Tag bei hohen Bälle enorme Schwächen. Nicht überraschend gingen die Gäste daher nach einem Freistoss per Kopf mit 0:1 in Führung. Unser Team erfing sich dann zwar etwas und konnte tatsächlich auch in der 21. Minute ausgleichen, doch nur vier Zeigerumdrehungen später konnte RW Langen nach einem Eckball wiederum per Kopf auf 1.2 stellen. Nach einem Pressball kamen die Gäste in der 33. Minute etwas glücklich zum dritten Treffer, dem weitere vier Minuten später das 1:4 folgte. Nach dem Motto „jeder Schuss ein Tor“ dauerte es bis zum fünften Gästetreffer nur wiederum vier Minuten. Das 2:5 knapp vor dem Seitenwechsel ließ zumindest noch einen Funken Hoffnung auf einen Punktegewinn am lodern.

Die zweite Halbzeit begann für den KFZ Hagspiel FC Hittisau dann vielversprechend. Zuerst schwächten sich die Gäste mit einer gelb-roten Karte selbst und nur wenige Sekunden danach fiel unser dritter Treffer zum 3:5. Nun keimte noch einmal Hoffnung bei den heimischen Fans auf. Leider war unser Team an diesem Tag nicht in der Lage, den notwendigen Druck aufzubauen, wobei die Bemühungen sicherlich auch durch die hochsommerlichen Temperaturen erschwert wurden. Nach einer roten Karte (Torraub) gegen unser Team war zumindest kurzfristig wieder die numerische Ausgeglichenheit hergestellt, denn eine Viertelstunde vor Schluss zeigte der Schiedsrichter einem zweiten Spieler aus Langen nach Foulspiel die gelb-rote Karte. Unsere Mannschaft war an diesem Tag nicht mehr in der Lage, das Ruder herumzureißen und verließ den Platz mit einer bitteren, aber auf Grund der ersten Halbzeit, nicht unverdienten Niederlage.

Im Anschluss an dieses Spiel erreichte unsere 1b-Mannschaft ein 2:2 Remis gegen den FC Au 1b. Leider verhinderte ein Gästetreffer in der Nachspielzeit hier einen vollen Erfolg.

Vorschau TSV Altenstadt – KFZ Hagspiel FC Hittisau:

Am Samstag, dem 3. Juni 2017 um 17.00 Uhr geht es für den KFZ Hagspiel FC Hittisau auswärts gegen den TSV Altenstadt. Die Gastgeber liegen im Niemandsland der Tabelle und können ohne Druck die Meisterschaft zu Ende spielen. Für unser Team gilt es, sich mit einem Punktegewinn aller Abstiegssorgen entledigen zu können. Für dieses Vorhaben ist aber eine deutliche Leistungssteigerung zum letzten Spiel notwendig. Ansonsten wird es im Oberland eine böse Überraschung geben.

Für unser 1b-Team steht ein schwerer Gang bevor. Bereits am Freitag abend, dem 2. Juni 2017 um 19.30 Uhr treffen wir auswärts auf den FC Hard 1b.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hittisau
  3. FC Hittisau verlor Offensivspektakel gegen Langen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen