GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Niederlage für FC Hittisau

©Verein
Eine vernünftige erste Halbzeit und eine ganz schwache zweite Halbzeit sorgten dafür, dass der KFZ Hagspiel FC Hittisau die Heimreise vom FC Sulz mit einer 4:2 Niederlage antreten musste.

Doch der Reihe nach. In den ersten Minuten sahen die Zuschauer zwei Teams, welche aus einer kontrollierten Defensive agierten wollten. Als unser Team das erste Mal richtig ernst machte, konnten wir nach einem herrlichen Angriff durch einen strammen Schuss von der Strafraumgrenze in der 19. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Auch in weiterer Folge hatten wir das Geschehen gut im Griff. Die Gastgeber waren eigentlich nur gefährlich, wenn wir uns selbst in Bedrängnis brachten. So auch in Minute 36. Nach einem Abstoß unseres Tormannes war die Mannschaft noch mit sich selbst beschäftigt und so konnte der gegnerische Stürmer alleine auf Tor ziehen und relativ einfach den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeitpause.

Nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff kassierte der KFZ Hagspiel FC Hittisau durch einen genau platzierten Freistoß das 2:1. Von diesem Schock erholte sich unser Team eigentlich die ganze restliche Spielzeit nicht mehr. Offensiv wie Defensiv häuften sich die Ungenauigkeiten im Aufbau und die Gastgeber hatten wenige Probleme, unsere Angriffsbemühungen zu unterbinden. Eine Viertelstunde vor Schluss gelang ihnen mit dem dritten Treffer die Vorentscheidung. Das vierte Heimtor in der 82. Minute ließ dann den letzten Funken Hoffnung auf einen Punktegewinn unseres Teams erlöschen. Praktisch mit dem Schlusspfiff gelang der Martinovic-Elf mit dem 4:2 noch eine Resultatskosmetik.

Vorschau KFZ Hagspiel FC Hittisau – FC Götzis:

Fußball total am Samstag, dem 9. September 2017 auf der Sportanlage des KFZ Hagspiel FC Hittisau. Bereits um 10.00 Uhr trifft die U16-Mannschaft des FNZ Vorderwald auf die Spg. Hofsteig. Um 12.15 Uhr spielt das U14-Team gegen die Alterskollegen der Spg. Schlins/Satteins. Kleines Wälderderby dann ab 14.30 Uhr. Unsere 1b-Mannschaft tritt gegen den FC Au 1b an und brennt nach der witterungsbedingten Absage vom letzten Wochenende wieder auf ein Fußballmatch. Der Höhepunkt folgt dann um 17.00 Uhr. Unsere erste Mannschaft trifft auf den FC Götzis. Die Gäste gelten als einer der Geheimfavoriten in dieser Liga und sind durchaus ordentlich in die Meisterschaft gestartet. Für unser Team gilt es, sich nach der ersten Niederlage der Saison am letzten Wochenende wieder neu zu sammeln und den hoffentlich zahlreich erscheinenden heimischen Fans ein attraktives Spiel zu bieten. Dabei sollte unser Trainer auf den gesamten Kader zurückgreifen können. Als Spieltagsponsor konnte die Firma Diem Werke Hörbranz gewonnen werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hittisau
  3. Erste Niederlage für FC Hittisau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen