Herbert Grönemeyer spielt im November live im Wiener Konzerthaus

0Kommentare
Hernert Grönemeyer hat Wien zuletzt 2011 im Ernst-Happel-Stadion begeistert Hernert Grönemeyer hat Wien zuletzt 2011 im Ernst-Happel-Stadion begeistert - © APA/GEORG HOCHMUTH
Gute Nachricht für alle Fans des umjubelten deutschen Pop-Barden: Herbert Grönemeyer kommt am 3. November 2012 im Rahmen seiner Clubtour zum 30-jährigen Jubiläum nach Wien. Er wird im Wiener Konzerthaus gastieren.

0
0

Erst kürzlich hat Herbert Grönemeyer seine "Schiffsverkehr"-Tour erfolgreich beendet, doch der rastlose Sänger gönnt sich kaum eine Pause: Schon im Herbst geht er anlässlich seines 30-Jahr-Jubiläums als Musiker wieder auf die (Konzert-)Reise. Noch bevor "Blick zurück - 30 Jahre: Halbzeit" in Clubs und kleineren Locations in Deutschland startet, beehrt Grönemeyer am 3. November das Wiener Konzerthaus.

Der Fan ist bei Grönemeyer König

Gespielt werden dabei nur Songs, die schon länger nicht zu hören waren. Welche das sein sollen, dürfen sich die Fans selbst aussuchen: Auf der Grönemeyer-Website kann man eine Auswahl aus 55 Titeln treffen. Die beliebtesten 25 Lieder übernimmt der Meister dann ins Potpourri.

Zudem will Grönemeyer, der stets Wert auf humane Ticketpreisgestaltung legt, dass ausschließlich personalisierte Tickets vertrieben werden. So sind für jeden Fan maximal vier Karten bestellbar, Schwarzhändlern und Wiederverkäufern wird das Leben schwer gemacht. Der Vorverkauf für das Wien-Konzert von Herbert Grönemeyer startet am kommenden Montag.

 

(apa/red)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!