Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heimspiel-Doppelschicht für die Dornbirn Bulldogs

©GEPA/Lerch
Die Vorarlberger empfangen am Freitag (19.15 Uhr) den EC VSV und am Samstag (19.15 Uhr) die Vienna Capitals im Messestadion.
Zum Liveticker

Doppelschichten wie die zwei Heimspiele am Freitag und Samstag gehören für die Bulldogs mittlerweile zum Alltag. „Das sind wir gewohnt“, erklärt Head Coach Dave MacQueen. Bei Gegner Villach stellen sich die Vorarlberger jedoch auf Ungewohntes ein. „Ich erwarte ein starkes Spiel von Villach. Die Spieler wollen ihren neuen Coach in den ersten Wochen beeindrucken“, kommentiert MacQueen den Trainerwechsel des Elftplatzierten. Markus Peintner kommt als VSV-Cheftrainer zum ersten Mal in seine Heimat Vorarlberg. „Ich freue mich für ihn und bin mir sicher, dass er seine Chance nutzen wird“, so Bulldogs-Stürmer Martin Grabher Meier.

Liveticker Nachlese

Bulldogs-Toss
Nach einem kräfteraubenden Road-Trip letztes Wochenende haben die Vorarlberger während der Trainingswoche ein wenig den Fuß vom Gas genommen. „Nur mit vollen Kräften können wir gut spielen“, unterstreicht Grabher Meier die enorm wichtige Regeneration. „Wir dürfen niemanden unterschätzen und auf keinen Fall hochnäsig werden, nur weil wir Wien geschlagen haben“, versucht der Stürmer die Bodenhaftung im Team nicht zu verlieren. Den souveränen Tabellenführer und Meister Wien erwarten die Vorarlberger deshalb auch besonders energiegeladen. „Wien wird auf Revanche aus sein“, sind die MacQueen-Schützlinge gewarnt.

Auf die Fans warten am Wochenende weitere Highlights. Nach dem Spiel am Freitag sorgt Livemusik im Stadionrestaurant für den passenden Ausklang und am Samstag steht das Heimspiel gegen Wien im Zeichen der Aktion „Licht ins Dunkel.“ Beim Bulldogs-Toss werden die vor Ort gekauften Stoff-Bulldogs für den guten Zweck auf die Eisfläche geworfen.

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA:
Freitag, 15. Dezember 2017
Dornbirn Bulldogs – EC VSV
Dornbirner Messestadion, 19.15 Uhr

Samstag, 16. Dezember 2017
Dornbirn Bulldogs – Vienna Capitals
Dornbirner Messestadion, 19.15 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • Heimspiel-Doppelschicht für die Dornbirn Bulldogs
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen