GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HC Samina Rankweil verlor in Herisau

©Luggi Knobel
Rankweil (tk) Dritte Auswärtspleite in Folge für den HC Samina Rankweil. In Herisau unterlag die Schmidle-Truppe mit 3:6 und ist Tabellenfünfter.

Nur elf Cracks und die zwei Goalies Pascal Prugger und Slavomir Holoska standen dem HC Samina Rankweil im Auswärtsspiel in Herisau zur Verfügung. Die Tore für Rankweil schossen Michael Beiter (2) und Rudi Mock.

3. Ostschweizer Liga, Gruppe 3: SC Herisau – HC Samina Rankweil 6:3 (3:1, 1:1, 2:1)
Torfolge: 4. 1:0 Nagy, 10. 2:0 Griga, 12. 2:1 Michael Beiter, 19. 3:1 Heinrich, 36. 4:1 Nikolaidis, 39. 4:2 Rudolf Mock, 49. 5:2 Nagy, 52. 5:3 Michael Beiter, 58. 6:3 Iliev
HC Samina Rankweil: Prugger, Holoska; Schmidle, Grabner, Vonbun, Meier, Michael Beiter, Pilgram, Andreas Beiter, Pfister, Rederer, Conroy, Mock

Nächstes Spiel: HC Samina Rankweil – EHC Frauenfeld, Samstag, 19. November, 17.30 Uhr, Gastra

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Rankweil
  4. HC Samina Rankweil verlor in Herisau
Kommentare
Noch 1000 Zeichen