GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Harder Handballer backen Weihnachtskekse für "Verein Schmetterlinge"

Die Roten Teufel haben ein Herz für Kinder
Die Roten Teufel haben ein Herz für Kinder ©HC Hard
Hard - Aber auch beim Backen von Weihnachtskeksen präsentierten sich die Handballer des HLA-Tabellenführers aus Hard meisterlich. Und das für einen guten Zweck.
Charity-Aktion für "Verein Schmetterling"

Gemeinsam mit Kindern des „Verein Schmetterlinge“ backten Kapitän Dominik Schmid, Boris Zivkovic, Lukas Herburger, Luca Raschle, Frédéric Wüstner und Marko Weihnachtskekse. Dabei kam auch der Spaß mit den Kleinen nicht zu kurz.

Diese „Meisterstücke“ werden zugunsten des karitativen Vereins “Schmetterlinge” beim Pokalschlager ALPLA HC Hard gegen Bregenz am kommenden Sonntag in der Sporthalle am See verkauft.

Der „Verein Schmetterlinge“ hat seinen Sitz im ehemaligen ALMA-Areal in Hard und betreut von sexueller Gewalt Betroffene und deren Angehörige. Seit 2008 hat der Selbsthilfeverein allein in Vorarlberg über 1000 Opfer begleitet.

18. Runde im Grunddurchgang der HLA

Freitag:
ALPLA HC Hard – Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL, 19 Uhr, Sporthalle am See,

Achtelfinale im ÖHB-Cup

Sonntag:
ALPLA HC Hard – Bregenz Handball, 16 Uhr, Sporthalle am See

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Harder Handballer backen Weihnachtskekse für "Verein Schmetterlinge"
Kommentare
Noch 1000 Zeichen