GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Marina Mathis und Markus Meinhardt

Das glückliche Paar mit Sohn Colin, Markus Tochter Shirin sowie den Trauzeugen mit Sohn Sven.
Das glückliche Paar mit Sohn Colin, Markus Tochter Shirin sowie den Trauzeugen mit Sohn Sven. ©Karin Lässer
Bregenz. Nach der standesamtlichen Vermählung im Trausaal des Bürgerhauses Bregenz, führte Markus Meinhardt seine Braut Marina in der Martinskapelle in der Oberstadt zum Traualtar.
Hochzeit

Marina und Markus gaben sich vor der Standesbeamtin Bettina Buchacher-Scherer sowie den Trauzeugen Nadine und Roland Mesmer und den Hochzeitsgästen am 30. Juni das Jawort. In der geschmückten Martinskapelle vermählte Pfarrer Otto Krepper das Paar und nach einer Agape feierte die Hochzeitsgesellschaft mit den frisch Vermählten, die im Oldtimer ins Hotel Schwärzler gefahren wurden, ein unvergessliches Hochzeitsfest. Dies war auch ein ganz besonderer Tag für die Eltern der Braut, Gudrun und Meinrad Mathis sowie Söhnchen Colin und Markus Tochter Shirin. Das Paar lernte sich vor achteinhalb Jahren an Silvester im A14 kennen, wohnt in Hard und freut sich auf das nächste große Ereignis, denn im Oktober soll ihr zweites Kind zur Welt kommen. Vorläufig sind zwei Tage Wellness geplant, um sich vom Hochzeitsstress zu erholen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Bregenz
  3. Hochzeit von Marina Mathis und Markus Meinhardt
Kommentare
Noch 1000 Zeichen