GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Glückliche E-Bike-Gewinner

Alexander Kathrein (ALPLA HC Hard) und Firmenchef Herbert Wurm (re.) mit dem glücklichen Hauptgewinner Thomas Ratz (Mitte).
Alexander Kathrein (ALPLA HC Hard) und Firmenchef Herbert Wurm (re.) mit dem glücklichen Hauptgewinner Thomas Ratz (Mitte). ©ALPLA HC Hard/Walter Zaponig
Nach dem ersten Viertelfinalspiel der Roten Teufel gegen den SC Ferlach wurden drei Fahrräder, zur Verfügung gestellt von DJ*s BIKESHOP in Hard, im Wert von 5000 Euro verlost.

Nicht nur über den 30:20 (17.11)-Heimsieg des ALPLA HC Hard im ersten Viertelfinalspiel der Best-of-three-Serie in der Handball Liga Austria gegen den SC kelag Ferlach durften sich drei Handballfans freuen.

 Nach Spielende zogen die beiden Best-Player, Golub Doknic und Risto Arnaudovski, sowie Firmenchef Herbert Wurm die drei Hauptpreise des Gewinnspiels.

 Glücklicher Gewinner eines E-Bikes der Marke SIMPLON Alu Light ETR30 im Wert von 3500 Euro ist Thomas Ratz. Ein Elektro Retro Tauni hat Herby Tessadri gewonnen. Der dritte Preis, ein Early Rider Rennrad, ging an Lena Rusch.

Der ALPLA HC Hard gratuliert den glücklichen Gewinnern und bedankt sich bei Herbert Wurm von DJ’s BIKESHOP, Am Kohlplatz 2a, in Hard recht herzlich für die tollen Preise.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Hard
  3. Glückliche E-Bike-Gewinner
Kommentare
Noch 1000 Zeichen