Hard und Fivers trennten sich in HLA-Spitzenspiel remis

Bregenz besiegte West Wien.
Bregenz besiegte West Wien. - © VOL.AT/Klaus Hartinger/Themenbild
Keinen Sieger hat es am Samstag im Spitzenspiel des Oberen-Play-offs der Handball Liga Austria (HLA) gegeben.

Der HC Hard und die Fivers Margareten trennten sich mit 34:34, womit die Vorarlberger weiter zwei Punkte vor dem Titelverteidiger die Tabelle anführen.

Vize-Meister Bregenz bezwang SG West Wien klar mit 35:23 und schob sich auf Rang drei vor. Die Wiener sind im Play-off damit weiter ohne Punktegewinn.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Neuer Premium-Sponsor: Rauch-L... +++ - Hypo Vorarlberg streicht Lande... +++ - Vorarlberg: Keine Gefahr mehr ... +++ - SCR Altach setzt gegen Dinamo ... +++ - Eröffnung „Haus mitanand“ in B... +++ - Vorarlberg: Bedingte Haft und ... +++ - Vorarlberg: i+R Industrie- und... +++ - Vorarlberg: Jugendliche klaute... +++ - Die Bilanz der Unwetter in Vor... +++ - Vorarlberg: Neonazi vor Gerich... +++ - Mehrjährige Haftstrafen für sy... +++ - Üble Nachrede im Streit um Alp... +++ - Vorarlberg/Kleinwalsertal: Mur... +++ - Vorarlberg: Geglückter "Carmen... +++ - AMS mit Amoklauf gedroht - Gel... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung
NULL