GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Hangrutsch in Langen bei Bregenz

Straße war 1,5 Stunden lang gesperrt
Straße war 1,5 Stunden lang gesperrt ©VOL.AT/Symbolbild
Langen - Am Freitagmittag geriet aufgrund der starken Niederschläge ein Hang in Langen in Bewegung und veschüttete die dortige Landesstraße.

Der Hangrutsch belegte die gesamte Breite der Langenerstraße bei der Ausfahrt Langenertunnel in einer Höhe von ungefähr fünf Zentimeter. Die Nachsicherung des betroffenen Hanges wurde durch Mitarbeiter des Straßenbauamtes durchgeführt. Die Langenerstraße war wegen der notwendigen Straßenreinigung durch das Landesstraßenbauamt für die Dauer von 1,5 Stunden gesperrt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Langen
  4. Vorarlberg: Hangrutsch in Langen bei Bregenz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen