GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handball Nachwuchs rückt in den Mittelpunkt

©Privat
Am kommenden Sonntag, den 26. März 2017 findet der Jugendspieltag der Altersklasse mU10 in der Handball-Arena Rieden statt.

Von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr wird auf zwei Feldern in zwei unterschiedlichen Leistungsklassen gespielt. Die Spielzeit beträgt in beiden Leistungsklassen jeweils 10 Minuten.

In der Leistungsklasse 1 treten neben Gastgeber Bregenz Handball 1 die Konkurrenten vom HC Hard und HC Hohenems 1 an. In der zweiten Leistungsklasse sind insgesamt sieben Mannschaften gemeldet. Dabei starten Bregenz Handball (2,3) und BW Feldkirch (2,3) mit jeweils zwei Teams. Ebenfalls antreten werden HC Hohenems 2, HC Lustenau und der TS Dornbirn.

Für ein tolles Rahmenprogramm ist auch gesorgt. Gegen 13:00 Uhr findet eine Autogrammstunde mit den Spielern des HLA-Teams statt, das Maskottchen MONTI freut sich ebenfalls auf viele handballbegeisterte Kinder. Speziell für den Spieltag gibt es nicht nur limitierte Angebote im HUMMEL-Shop, auch eine Hüpfburg zum Toben steht bereit. Ein spannender Turniertag ist garantiert und auch für die Bewirtung ist bestens gesorgt. Bregenz Handball und die Nachwuchs-Teams freuen sich auf zahlreiche Zuschauer in der Arena.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Bregenz
  4. Handball Nachwuchs rückt in den Mittelpunkt
Kommentare
Noch 1000 Zeichen