Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Großes Lazarett bei den Ice Tigers Dornbirn

Frederic Peter verletzte sich am Knie schwer und fällt bis Saisonende aus
Frederic Peter verletzte sich am Knie schwer und fällt bis Saisonende aus ©TK
Großes Lazarett bei den Ice Tigers Dornbirn zum Saisonstart in der VEHL-1. Zudem verletzte sich Frederic Peter am Knie schwer und fällt bis Saisonende aus.

Im Heimspiel gegen HC Samina Rankweil mussten die Ice Tigers Dornbirn auf viele Cracks verzichten. Nur neun Spieler standen den Messestädtern zur Verfügung und verloren unglücklich mit 8:10.

So erlitt Frederic Peter schon nach 30 Minuten eine schwere Knieverletzung und fällt bis Saisonende aus. Daher mussten die Ice Tigers gegen Rankweil mit acht Feldspielern das Spiel beenden. Bei den Ice Tigers Dornbirn fehlten: Christoph Schwendinger, Daniel Bereuter, Michael Nyikos, Andreas Fechtig, Tobias Holzer, Kevin Schwinger, Claudio Wild, Janis Zarins, Martin Mallinger.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Dornbirn
  4. Großes Lazarett bei den Ice Tigers Dornbirn
Kommentare
Noch 1000 Zeichen