Große Zufriedenheit bei Bewohnern von Vogewosi-Wohnungen

0Kommentare
Die Vogewosi erhält gute Umfragewerte. Die Vogewosi erhält gute Umfragewerte. - © VMH
Schwarzach - Die Bewohner von Wohnungen der Vorarlberger gemeinnützigen Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (Vogewosi) sind mit ihrer Unterkunft größtenteils zufrieden.

0
0

Das geht aus einer repräsentativen Erhebung hervor, die für die Vogewosi als Verwalter von rund 15.500 Wohnungen erstellt wurde. Demnach gaben 84 Prozent der knapp 400 Befragten (2002: 82 Prozent) an, mit ihrer Wohnung "sehr zufrieden" oder "zufrieden" zu sein. Als nach wie vor eher kritisch gesehen wird die Parkplatzsituation, informierte das Unternehmen am Freitag.Auch der Aspekt "kostengünstige Miete" wurde von den Bewohnern positiv eingestuft. 71 Prozent verteilten diesbezüglich die Noten 1 oder 2 (Schulnotensystem), womit dasselbe Resultat wie im Jahr 2002 - als bisher letztmals eine großangelegte Bewohnerbefragung durchgeführt wurde - erreicht wurde. Weil heuer weniger schlechte Noten gegeben wurden, fiel die Durchschnittsbewertung von 1,99 besser aus als vor zehn Jahren (2,14).

Mehr Parkplätze erwünscht

56 Prozent (2002: 54 Prozent) der Befragten waren der Meinung, dass die Hausgemeinschaft gut funktioniert, 77 Prozent (2002: 62 Prozent) bewerteten die Arbeit der Hausverwalter als "sehr gut" bzw. "gut". Auch die nachhaltige Bauweise der Vogewosi (88 Prozent "sehr gut" bzw. "gut") wurde begrüßt. Nach wie vor kritisch gesehen wird die Parkplatzsituation. "Parkflächen sind nicht beliebig vermehrbar", bedauerte Vogewosi-Geschäftsführer Hans-Peter Lorenz.

Vogewosi mit sich zufrieden

Sowohl Lorenz als auch Vogewosi-Aufsichtsratsvorsitzender Günter Lampert zeigten sich über die Befragungsergebnisse sehr erfreut. "Die hohe Zufriedenheit in unseren Wohnanlagen bestätigt, dass das Unternehmen mit den aktuellen Qualitätsstandards auf dem richtigen Weg ist", sagte Lampert. Die positive Bewertung der Mietkosten zeige, dass das Hauptziel der Vogewosi - leistbares Wohnen zu ermöglichen - auch in der subjektiven Wahrnehmung erfüllt sei.

(APA)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!