Grand Prix in Malaysia: Pole-Position für Lewis Hamilton im Mercedes AMG

Akt.:
1Kommentar
Nach dem vorzeitigen Aus von Sebastian Vettel hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Malaysia gesichert.

Der britische Mercedes-Pilot verwies am Samstag in Sepang mit einem Vorsprung von nur 0,045 Sekunden Vettels Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. Dritter in der Qualifikation für das 15. Saisonrennen wurde Red-Bull-Fahrer Max Verstappen. Renault-Mann Nico Hülkenberg raste auf Rang acht.

70. Pole-Position für Lewis Hamilton

Für Hamilton war es die 70. Pole seiner Karriere und die neunte in dieser Saison. Sebastian Vettel war wegen Motorenproblemen an seinem Ferrari schon in der ersten K.o.-Runde ausgeschieden. “Ich kann nicht beschleunigen, ich weiß nicht, was los ist”, funkte der Deutsche an die Box, während er langsam über den Kurs rollte. Der Aufforderung, die Batterie mittels Knopfdruck aufzuladen, kam er nach, hatte damit aber keinen Erfolg: “Das macht es noch schlimmer.” Ohne gezeitete Runde startet er vom letzten Platz.

formel-1-ergebnis-qualifying

Zum Liveticker mit allen Ergebnissen

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- 400 Euro Strafe für das Leid e... +++ - Booking.com blitzt mit Klage b... +++ - ÖBB-Lift in Vorarlberg steckte... +++ - Vorarlberg: Ohne Grüne keine g... +++ - Asphaltarbeiten auf Lingenauer... +++ - Grenzüberschreitender Natursch... +++ - OJA Vorarlberg feiert zehnjähr... +++ - Dutzende Doppelstaatsbürgersch... +++ - Vielfältige Unterstützung für ... +++ - IKEA-Ansiedlung in Lustenau: V... +++ - Land sieht keinen Hebammenmang... +++ - Vorarlberger Landeshauptmann W... +++ - 850 Euro Grundgehalt für Amate... +++ - Vorarlberg: DVB-T Umstellung a... +++ - Sexueller Missbrauch: Urteil e... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung