GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Grand Prix in Malaysia: Pole-Position für Lewis Hamilton im Mercedes AMG

Lewis Hamilton holte sich die Pole Position in Malaysia.
Lewis Hamilton holte sich die Pole Position in Malaysia. ©APA
Nach dem vorzeitigen Aus von Sebastian Vettel hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Malaysia gesichert.

Der britische Mercedes-Pilot verwies am Samstag in Sepang mit einem Vorsprung von nur 0,045 Sekunden Vettels Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. Dritter in der Qualifikation für das 15. Saisonrennen wurde Red-Bull-Fahrer Max Verstappen. Renault-Mann Nico Hülkenberg raste auf Rang acht.

70. Pole-Position für Lewis Hamilton

Für Hamilton war es die 70. Pole seiner Karriere und die neunte in dieser Saison. Sebastian Vettel war wegen Motorenproblemen an seinem Ferrari schon in der ersten K.o.-Runde ausgeschieden. “Ich kann nicht beschleunigen, ich weiß nicht, was los ist”, funkte der Deutsche an die Box, während er langsam über den Kurs rollte. Der Aufforderung, die Batterie mittels Knopfdruck aufzuladen, kam er nach, hatte damit aber keinen Erfolg: “Das macht es noch schlimmer.” Ohne gezeitete Runde startet er vom letzten Platz.

formel-1-ergebnis-qualifying

Zum Liveticker mit allen Ergebnissen

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Formel1
  3. Grand Prix in Malaysia: Pole-Position für Lewis Hamilton im Mercedes AMG
Kommentare
Noch 1000 Zeichen