Grabner in NHL zum “Spieler der Woche” gekürt

Michael Grabner ist am Montag in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga (NHL) zum zweiten Mal nach Februar 2011 zum “Spieler der Woche” gekürt worden. Der 29-jährige Kärntner hatte in der Vorwoche für die New York Rangers fünf Tore erzielt, darunter zwei Siegestreffer, sowie zwei Assists beigesteuert. Mit diesem Score war der Flügelstürmer der “First Star”, die Nummer 1 der weltstärksten Liga.

Beim 5:1 gegen Philadelphia waren Grabner zwei Treffer und ein Assist gelungen, am Samstag gegen Columbus waren es sogar ein Triple-Pack und ein Assist. Dabei wurde dem Villacher, der zum 2:4 und 5:4 getroffen hatte, nachträglich auch der Treffer zum 4:4 zuerkannt. Mit insgesamt 19 Toren ist Grabner gemeinsam mit anderen Spielern aktuell sechstbester Torschütze der NHL. Thomas Vanek war bereits dreimal “Spieler der Woche”, zuletzt Anfang Februar 2013.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Weltraum-Horror und Alien-Drog... +++ - "Erwarten Sie von mir keine po... +++ - Hotspot Vorarlberg: Darum sind... +++ - Lustenauer Austria mit Remis z... +++ - Auf die Plätze - Sau - Los! D... +++ - Tabuthema Inkontinenz +++ - Rempeln, Rütteln, Standpauken... +++ - Manchester hält zusammen und ... +++ - Brändle siegt in Belgien im Z... +++ - Ausländer verdienen weniger, ... +++ - Physiotipp der Woche Thema: "W... +++ - Volkstheater-Schauspieler Rain... +++ - Auch ÖVP-Klubchef Lopatka vor... +++ - Nichtantreten bis zum Einsatz ... +++ - Neo-Partei NBZ will im Herbst ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung