GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wanderung Egg - Schetteregg - Ober-Falz über die Schattenseite

Alpe Obere Falz
Alpe Obere Falz ©Kneipp Götzis
Am 8.9.17. 9:00 trafen sich 12 Teilnehmer der Kneippwanderung in Egg.
Wanderung Egg - Schetteregg - Ober-Falz über die Schattenseite.


Nach kurzer Begrüßung durch Wanderführer Franz Karl führt die Wanderung über die Franz Josefs-Höhe. So nah im Zentrum und diese grandiose Aussicht über den gesamten Mittelbregenzerwald hat alle begeistert. Auf dem weiteren Weg ist Kuno Büsel dazu gestoßen. Kuno ist aus Götzis nach Egg zugezogen. Er und die Götzner Wanderer, die nichts wussten, waren hoch erfreut über Gesprächsmöglichkeit und mit wandern. Über die Weiler Rain, Erschalm, erfolgte die erste Rast am Kapf. Über die Schwende,  Lindach, ging es dann über Andlis Brongen zur Alpe Schetteregg. Von da an hatten wir Sonne und herrliche Ausblicke. Über Landmanns Ochsenhof kamen wir um 13:30 Uhr in der Alpe Obere Falz an. Theresia Schneider, sie betreut mit Familie die Alpe. Theresia ist schon 41 Jahre auf dieser Alpe, allein das ist eine große Leistung. Nach guter Jause und gestärkt mit vielen neuen Eindrücken gingen wir über die Untere Falz, Vorsäße Hamratsberg, Eggatsberg, Finkenberg, zur Bushaltestelle Amagmach. Die Busfahrt über Großdorf nach Egg war deshalb schön konnte man doch die Wanderroute
herrlich überblicken.
(Franz Karl)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Götzis
  3. Wanderung Egg - Schetteregg - Ober-Falz über die Schattenseite
Kommentare
Noch 1000 Zeichen