Vorarlberg: 40-Jähriger brach Kaffeeautomaten zehn Mal auf und klaute Münzen

Akt.:
14Kommentare
Der 40-jährige Mann wird angezeigt.
Der 40-jährige Mann wird angezeigt. - © Bilderbox
Götzis – Gleich zehn Mal öffnete ein 40-Jähriger, in Götzis wohnhafter Mann, einen Kaffeeautomaten in einem Schulungsraum, um die dort eingeworfenen Münzen mitgehen zu lassen.


Mehrere hundert Euro in Münzgeld hat der 40-Jährige im Zeitraum von Februar bis Mai 2017 erbeutet. Die Polizei konnte den Mann ausforschen, der in einem Schulungsraum für Deutschkurse ungefähr zehn Mal einen Kaffeeautomaten widerrechtlich geöffnet hatte. Der Täter wird bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt – er zeigt sich geständig.

(red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schweizer Hanfboom hält Beamte... +++ - Vorarlberg: Kollektivvertrag i... +++ - Starkregen: Vorarlberg versink... +++ - Vorarlberg: Querfeldein und Fa... +++ - Vorarlberg: Alkoholisierter Mo... +++ - Vorarlberg: Regenschutz einpac... +++ - Starkregen in Vorarlberg: LWZ ... +++ - SCR Altach: VOL.AT berichtet l... +++ - Bregenzer Festspiele: Spanisch... +++ - Vorarlberg: Kein Hinweis auf F... +++ - Somalier nach Verdacht des sex... +++ - Herbert Albrecht im Vorarlberg... +++ - Vorarlberg: Sagenfestspiele im... +++ - Prozess: Anwalt steckte im Lif... +++ - The Various 8: Vorarlberger Mä... +++
14Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Götzis.
VOL.AT

Suche in Götzis

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84590 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65069 Punkte
5 Jasser online mehr
Neues aus Götzis