„Talente für unser Land“ – ein Projekt des Rotary Club Feldkirch

„Talente für unser Land“ – ein Projekt des Rotary Club Feldkirch.
„Talente für unser Land“ – ein Projekt des Rotary Club Feldkirch. - © VHS Götzis
Feldkirch/Götzis. Rotary Club Feldkirch: Projekt „Talente für unser Land“ erfolgreich abgeschlossen. 19 Personen beteiligten sich im Schuljahr 2016/17 am Projekt des Rotary Club Feldkirch „Talente für unser Land“ und konnten letztens im Festsaal der Volkshochschule Götzis ihre Teilnahmebestätigungen entgegennehmen.

Ziel des Projektes ist es, Asylberechtigte dabei zu unterstützen, einen festen Platz in der Vorarlberger Gesellschaft zu finden und einen wertvollen Beitrag zur weiteren Entwicklung in Vorarlberg leisten zu können.

Dabei hat das Projekt drei Bereiche, die ineinandergreifen:

  • Vermittlung von Sprach- und Kulturkompetenz durch die Organisation und Finanzierung von deutschsprachigen Kulturkursen
  • Vermittlung von Praktikumsplätzen für die gezielte Aus- und Weiterbildung
  • Vermittlung von Sozial- und Kulturverständnis durch Besuch von wichtigen Institutionen und Bildungseinrichtungen.

Die Paten

Eine zentrale Rolle im Projekt übernehmen die „Paten“. Paten sind engagierte Vorarlberger, die ein oder mehrere Talente in der Regel über ein Jahr aktiv begleiten. Paten beraten die Asylberechtigten in allen oder ausgewählten Projektbereichen. Im Zuge des Abschlussabends berichteten die Lehrpersonen über den Inhalt der Kurstermine und der Exkursionen. Eine Beteiligte bedankte sich herzlich beim Rotary Club und bei den Paten für die vielfältige Unterstützung im Laufe des Jahres.
Ein sehr gelungenes Projekt, das einen wesentlichen Beitrag zur Freundschaft mit den neuen Mitbürgern, aber auch zur Integration in die Vorarlberger Berufswelt leisten konnte.

Das Projekt geht ab September 2017 ins dritte Jahr, Interessenten sind noch willkommen (rotary@vol.at)

 

Quelle: VHS Götzis

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Verlorenes Handy - ÖBB Fundbür... +++ - Am Samstag wird im Rheinauen g... +++ - Zu geringe Verkehrsfrequenz: D... +++ - Antenne Vorarlberg: Die region... +++ - "Üsa Kanis": Bürgerinitiative ... +++ - Gefährliche Straße in Höchst: ... +++ - Starkregen am Mittwoch: Vorarl... +++ - Konjunkturaufschwung im Vorarl... +++ - Feuerwehr musste brennenden Ko... +++ - Festspiele: Begeisterter Appla... +++ - Nach dem Regen kommt die Hitze... +++ - Tourismus: Guter Start in die ... +++ - Zwei Vorarlbergerinnen schenke... +++ - Vorarlberg: Kunst im Abbruchha... +++ - Vorarlberg: 40.000 Euro erbeut... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Götzis.
VOL.AT

Suche in Götzis

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 84742 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 65311 Punkte
5 Jasser online mehr
Neues aus Götzis