GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pawel Zalejski an der Kulturbühne AMBACH

Pawel Zalejski - Violine
Pawel Zalejski - Violine ©Orchesterverein Götzis
Bei der Matinee des Orchestervereines Götzis spielt Pawel Zalejski unter der Leitung von Benjamin Lack das beliebte Violinkonzert in e-Moll op. 64 von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Pawel Zalejski ist erster Konzertmeister des Symphonieorchesters Vorarlberg, studierte an der F. Chopin Musikakademie in Warschau. Als Primarius des Apollon Musagete Quartetts gewann er den ersten Preis beim internationalen Musikwettbewerb der ARD.

So. 7. Mai 2017, 10.30 Uhr

Eintritt: € 20,– Schüler und Studenten € 10,– Kinder bis 14 Jahre frei!

Kartenverkauf: www.v-ticket.at, Musikladen Kartenbüro Götzis, Am Bach 8, Tel. 05522-41000, info@orchesterverein-goetzis.at, Konzertkassa

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Götzis
  3. Pawel Zalejski an der Kulturbühne AMBACH
Kommentare
Noch 1000 Zeichen