Loacker Recycling spendet 10.000 Euro für Brandopfer in Götzis

9Kommentare
Karl Loacker (Geschäftsführer Loacker Recycling) mit Familie Kathan und Sabine Kadur (Personalabteilung Loacker Recycling) bei der Spendenübergabe
Karl Loacker (Geschäftsführer Loacker Recycling) mit Familie Kathan und Sabine Kadur (Personalabteilung Loacker Recycling) bei der Spendenübergabe - © Alexandra Serra
Götzis – Ein Großbrand zerstörte Ende Juni in direkter Nachbarschaft von Loacker Recycling den Großteil der Landwirtschaft der Familie Kathan. Innerhalb kürzester Zeit sammelte die Loacker-Belegschaft rund 5.000 Euro für die Familie, die Familie Loacker erhöhte den Betrag auf 10.000 Euro.

Ende Juni zerstörte ein Brand die Landwirtschaft der Familie Kathan in Götzis. Das Wohngebäude, die Ställe sowie das Wirtschaftsgebäude – in direkter Nachbarschaft des Familienunternehmens Loacker Recycling – fielen fast zur Gänze den Flammen zum Opfer. Vergangene Woche übergab Geschäftsführer Karl Loacker eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an Florian Kathan. „Innerhalb kürzester Zeit sammelte die Belegschaft knapp 5.000 Euro für die Familie. Die Familie Loacker verdoppelte den Betrag auf 10.000 Euro“, sagte Karl Loacker bei der Übergabe an Familie Kathan.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Umstellung auf HD-... +++ - Vorarlberg: Plakatwerbung der ... +++ - 3TälerPass: Zwei neue Skigebie... +++ - Grüne Landesräte mit vielen Fo... +++ - Porsche-Fahrer mit gestohlenem... +++ - Land Vorarlberg investiert in ... +++ - Antenne Vorarlberg: Doppeltes ... +++ - Vorarlberger soll vier Türken ... +++ - Großvater soll Enkelin vergewa... +++ - Familiendrama in Götzis: Krimi... +++ - Polizei warnt: Betrüger ergaun... +++ - Psychiatrische Einrichtungen i... +++ - Vorarlberg: So wird die neue "... +++ - Nationalratswahl: Die Vorarlbe... +++ - Vorarlberg: Umstrittene Hohenw... +++
9Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

.
VOL.AT

Suche in Götzis

Suche filtern

Neues aus Götzis