Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lesung zum Internationalen Frauentag

Autorinnen Irene Nägele-Schwaiger, Ingrid Moll, Petra Pellini-Forcher und Daniela Galehr (v.l.) lasen im alten Schulhüsle.
Autorinnen Irene Nägele-Schwaiger, Ingrid Moll, Petra Pellini-Forcher und Daniela Galehr (v.l.) lasen im alten Schulhüsle. ©Evelyn Brandt
Götzis. (bra) Das literaturhaus schanett hat am Weltfrauentag am 8. März zu einer Lesung in das Alte Schulhüsle in Götzis eingeladen.  „Körper, Kleider, Katastrophen“ lautete das vom Literaturhausverein ausgeschriebene Thema zum Internationalen Frauentag.
Lesung Körper, Kleider, Katastrophen
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Götzis
  3. Lesung zum Internationalen Frauentag
Kommentare
Noch 1000 Zeichen