GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunst und Handwerk im Ideenpark amKumma

Aussteller unter sich: Georg und Silke Fend, Herbert und Sabine Mittelberger (Conceptlicht), Thomas Amann und Isolde Nachbauer (WG Götzis)
Aussteller unter sich: Georg und Silke Fend, Herbert und Sabine Mittelberger (Conceptlicht), Thomas Amann und Isolde Nachbauer (WG Götzis) ©Veronika Hotz
Götzis (ver) Bereits zum fünften Mal ging im Ideenpark amKumma am vergangenen Samstag der Kunst- und Handwerksmarkt über die Bühne.
Kunst- und Handwerksmarkt im Ideenpark 2017

Organisiert wurde dieser wieder gemeinsam von Natursteine Fend (Georg und Silke Fend) und Amann Gartengestaltung (René Amann). Die Besucher durften sich trotz des kühlen, regnerischen Wetters über viele Geschenkideen, Dekoratives aus Keramik, Ton, Beton und Metall von rund 35 Ausstellern freuen. Die Bewirtung lag in den Händen des Götzner Obst- und Gartenbauvereines. Aber auch Edelbrände, hausgemachte Marmeladen, besondere Gewürzmischungen und Softeis gab es für die wetterfesten Marktbesucher. Für Oktoberfeststimmung sorgte das Trio „Die Alpin Brothers“ mit unterhaltsamen Blasmusikstücken. Der Ideenpark im Götzner Ortsteil Kommingen bewährte sich wieder einmal als perfekter Schauplatz für den Handwerksmarkt und geselligen Treffpunkt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Götzis
  3. Kunst und Handwerk im Ideenpark amKumma
Kommentare
Noch 1000 Zeichen