GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jubiläumswandertage der Wanderfreunde Götzis

Cornelia Teni, Ingrid Federer und Obmann Wilfried Federer
Cornelia Teni, Ingrid Federer und Obmann Wilfried Federer ©Birgit Loacker
Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleider. Das bestätigten viele Wanderer beim heurigem Wandertag
Jubiläumswandertage der Wanderfreunde Götzis

Götzis Dieses Wochenende luden die Wanderfreunde alle Freunde des Wandersports zu ihrer 30. Volkswanderung ein. Auch in diesem Jahr wurden wieder schöne Wanderstrecken über fünf oder zehn Kilometer angeboten.

Die Strecke führte durch die Örflaschlucht, vorbei an der Mationswiese und machte noch eine Schleife zur Wassertrete St.Arbogast. Dort hatten die wetterfesten Wanderer die Möglichkeit sich bei einer heißen Suppe zu wärmen. Aber auch im Start- und Zielbereich konnten sich die Wanderer an leckerem Gegrilltem, Schnitzel oder Kaffee und Kuchen stärken.

Musik Paul unterhielt mit seinen Liedern und eine Tombola mit tollen Preisen wie z.B. einer selbstgebauten Krippe rundeten das Rahmenprogramm für die Wanderer ab. Die Wanderer kommen aus dem ganzen Ländle, Deutschland, der Schweiz uns Südtirol.

Die sechs größten Gruppen werden am Sonntagmittag von Seniorenbund-Obmann Werner Huber und Gemeinderat Christoph Längle ausgezeichnet. „Bereits im Jahre 1980 schlossen sich einige wanderfreudige Frauen und Männer aus Götzis zu einer Gruppe zusammen und setzten sich das Ziel, das ganze Jahr über gemeinsame Wanderungen zu unternehmen. Diese Aktivitäten wurden bald schon so umfangreich, dass im Jahre 1986 die Gründung eines eigenen Wandervereines erfolgte“, berichtet Obmann Wilfried Federer.

Einfacher geht’s nicht – wandern macht Spaß. Fast jeder kann es, es ist geeignet für alle Altersgruppen, und man kann fast überall wandern und herumlaufen! Die Wanderfreunde freuen sich immer über neue Mitglieder. Im Verein gibt es die Möglichkeit alle 14 Tage eine Wanderung zu unternehmen um die schönsten Wanderwege in der näheren Umgebung kennen zulernen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Götzis
  3. Jubiläumswandertage der Wanderfreunde Götzis
Kommentare
Noch 1000 Zeichen