GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SR Göfis zu Besuch in Hohenems

SR Göfis auf Besuch in Hohenems
SR Göfis auf Besuch in Hohenems ©SR Göfis
Auf Einladung des Seniorenringes Göfis besuchten kürzlich 17 Mitglieder die jüngste Stadt Vorarlbergs.
SR Göfis zu Besuch in Hohenems

Bgm.Dieter Egger begrüßte uns am Schlossplatz und führte uns dann persönlich vom Schlossplatz, über den Kirchplatz, das Jüdische Viertel und die Marktstraße zurück zum Palast. Derzeit scheint Hohenems aus einem Dornröschenschlaf zu erwachen: Das Zentrum wird wiederbelebt, denkmalgeschützte Gebäude werden saniert, in der Marktstraße siedeln sich kleine Handwerksbetriebe und Geschäfte an. Durchgänge und Hinterhöfe zwischen alten Stadthäusern entstehen neu, darüber Wohnungen und Büros. Vieles wurde in den vergangenen 2 Jahren bewegt und wir wünschen Dieter Egger und seinem Team auch für die kommenden Projekte und Planungen weiterhin viel Erfolg! Anschließend stand eine beeindruckende Führung im Palast auf dem Programm. Der Palast war das Residenzschloss der Grafen von Hohenems und befindet sich bis heute im Privatbesitz der Familie Waldburg-Zeil. Wir bekamen einen exklusiven Einblick in die großartige Geschichte dieses Hauses. Beginnend im Innenhof, ging es über das Stiegenhaus in die große Galerie, in den Renaissance- Rittersaal sowie in das Kaiserzimmer. In der zweiten Etage führte uns Frau Märk durch die Museumsräume. Ausklingen ließen wir den Besuch im Schlosskaffee Fenkart.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Göfis
  3. SR Göfis zu Besuch in Hohenems
Kommentare
Noch 1000 Zeichen