GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Glenn Frey von seiner romantischen Seite: Neues Album "After Hours"

Glenn Frey gibt sich gefühlvoll auf seinem neuen Album
Glenn Frey gibt sich gefühlvoll auf seinem neuen Album "After Hours" ©glennfreyafterhours.com
Melodisch-betörend: Der sechsfache Grammy-Award Gewinner und Mitbegründer der Rockband The Eagles, Glenn Frey, veröffentlichte unlängst sein erstes Soloalbum seit 1995 - und outet sich damit als großer Romantiker.

Glenn Frey kennt man besonders aus 80er-Jahre-Hits wie “The Heat Is On”. Dieser Tage zeigt sich der Gitarrist und Sänger jedoch von seiner gefühlsbetonten Seite. Nach über 20 Jahren hat Frey nun ein neues Album mit überraschenden, ungewohnten Tönen eingespielt – melancholische Liebeslieder, mitunter auch als Hommage an seine Eltern.

Klassich-gefühlvoll: Auf After Hours covert Glenn Frey vierzehn klassische Lovesongs wie “The Look Of Love”, “For Sentimental Reasons”, “The Shadow Of Your Smile” oder “Route 66”. Auf der Platte finde sich mit “After Hours” auch ein neuer Song von Glenn Frey selbst.Fazit: Perfekt geeignet für ruhige, verregnete Nachmittage – nicht nur für Eagles-Fans.

Glenn Frey: Trailer zum neuen Album

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Musik
  3. Glenn Frey von seiner romantischen Seite: Neues Album "After Hours"
Kommentare
Noch 1000 Zeichen