Glamour wie im alten Hollywood: Schminktipps für zu Hause

Akt.:
0Kommentare
Der Retro-Look mit roten Schmollippen erobert die Laufstege. Der Retro-Look mit roten Schmollippen erobert die Laufstege. - © DAPD
Vorbild Traumfabrik: Auch wenn die heiße Phase der Preisverleihungen vorüber ist, versorgt uns Hollywood weiterhin mit tollen Beauty-Ideen. Klassischer Hollywood-Schick wird in dieser Saison zum angesagten Retro-Look.

0
0

'Jean Paul Gaultier' zeigte scharlachrote Lippen, 'Zac Posen' Fingernägel wie aus den 40er-Jahren - um in diesem Frühjahr trendy auszusehen, gibt es nur einen Weg: zurück in die Vergangenheit.

Lippen:
Rote Lippen im Retro-Look waren von den Schauen für Frühjahr/Sommer 2012 nicht wegzudenken: 'Dior', 'Anna Sui' und 'Jean Paul Gaultier' waren nur einige, die sich für den glamourösen Look entschieden. Um auszusehen wie eine traumhaft schöne Hollywood-Diva, wählen Sie Satin-Lippenstifte wie 'Revlon Colour Burst' in 'True Red' oder die Nummer 400 von 'Giorgio Armani Rouge D'Armani Sheers'.

Haut:
Makellose Haut ist ein Muss, um den Hollywood-Retro-Look überzeugend hinzubekommen. Benutzen Sie eine Foundation oder ein Puder mit einem samtigen Aussehen, ohne irgendwelche Glanz- oder Glitzereffekte, beispielsweise 'Maybelline Dream Matte Pressed Powder'.

Augen: 
Für einen dramatischen Auftritt braucht die Hollywood-Heldin ausdrucksstarke Augenbrauen. Sollten Ihre nicht ganz so kräftig sein, können Sie sie mit einem Augenbrauenstift in Ihrer Brauenfarbe auffüllen. Flüssiger Eyeliner und üppige Wimpern am Oberlid betonen ebenfalls den Retro-Look. Hilfreich ist eine das Volumen verstärkende Wimperntusche wie 'Max Factor 2000 Calorie' oder 'Givenchy Phenomen Eyes'.

Haare:
Vintage-Frisuren von Rollen bis zu Wellen beherrschten den Laufsteg bei 'Gaultier' und 'Anna Sui'. Um diese Looks hinzubekommen, sollten Sie in einen hochwertigen Lockenstab investieren und ein Haarspray für starken Halt wie 'Elnett Strong Hold' verwenden.

(Covermedia)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!