GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Girardelli künftig TV-Experte in der Schweiz

Girardelli bei Herren-Rennen im Einsatz
Girardelli bei Herren-Rennen im Einsatz ©VOL.AT/Hofmeister
Das Schweizer Fernsehen (SRF) hat sich für die kommende alpine Ski-Weltcup-Saison mit einem prominenten Trio verstärkt.

Der fünffache Gesamtweltcup-Sieger Marc Girardelli, die im Frühling 2015 zurückgetretene Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin und der zweimalige WM-Medaillengewinner Marc Berthod werden künftig als Experten die Rennen an der Seite der SRF-Kommentatoren begleiten.

Giradelli kommentiert Herren-Rennen

Der 53-jährige Vorarlberger Girardelli, der all seine Erfolge für Luxemburg gefeiert hatte, und der 33-jährige Schweizer Berthod werden bei Herren-Rennen im Einsatz sein, die 31-jährige Schweizerin Gisin gemeinsam mit dem früheren Ski-Trainer Michael Bont bei jenen der Damen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Lustenau
  4. Girardelli künftig TV-Experte in der Schweiz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen