Get the Rosie Huntington-Whiteley Look!

Akt.:
0Kommentare
Rosie Huntington-Whiteley bei einer Filmpremiere. Wie immer sieht sie fabelhaft aus. Rosie Huntington-Whiteley bei einer Filmpremiere. Wie immer sieht sie fabelhaft aus. - © Markus Schreiber/AP/dapd
Ob auf dem Laufsteg oder in Hollywood-Filmhits wie 'Transformers' - Rosie Huntington-Whiteley sieht immer umwerfend aus. Ihr Hairstylist verriet nun, wie man die schönen Wellen des Models zu Hause hinbekommt.

0
0

Vor allem um das schöne wellige Haar beneiden Rosie Huntington-Whiteley viele Frauen. Hier kommt George Northwood ins Spiel, der für Rosies dickes, glänzendes Haar verantwortlich ist. In einem Interview in der aktuellen Ausgabe der britischen 'Marie Claire' verriet er, wie er die Mähne des Stars in Form bringe.

So klappt die Rosie Huntington-Whiteley Frisur:

Grundlagen schaffen
"Ich kann gar nicht genug betonen, wie zielgerichtet man die Produkte aussuchen sollte - nicht nur passend für den Haartyp, sondern auch je nachdem, was Sie erreichen möchten. Beginnen Sie mit der Vorbereitungsbehandlung mit einem Primer wie dem 'Wella Professionals Velvet Amplifier Style Primer', um poröse Stellen auszugleichen, damit die weiteren Produkte gleichmäßig wirken."

Beschützen und perfektionieren
"Vor dem Föhnen sollten Sie ein Schutzspray benutzen, dann die Haaransätze anheben, indem Sie kopfüber föhnen. Achten Sie darauf, dass der Haaransatz vorne flach ist, damit ihr Look modern ist."

Volumenexplosion
"Sprühen Sie 'Bumble and Bumble Thickening Hairspray' auf und wickeln Sie das Haar strähnenweise auf eine große Rundbürste und föhnen Sie es. Diese Wickeltechnik ist der einzige Weg, Volumen ins Haar zu bringen. Nehmen Sie eine Rundbürste wie die 'Denman Extra Large Thermoceramic'. Keramik ist sanfter zum Haar als Metall, weil es die Hitze vom Föhn zurückwirft."

Ausschütteln
"Der Trick, um zu vermeiden, dass dies wie ein pompöser Look von vorgestern aussieht, ist ihn aufzulockern. Beugen Sie sich kopfüber und halten Sie den Föhn auf Ihre Haar drauf. Und vergessen Sie die Angst, dass Sie alles wieder kaputtmachen." 

Cover Media

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!