Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Generalsanierung der Volksschulturnhalle Brederis

Rankweil Gemeinderat Andreas Prenn fordert die Generalsanierung der Volksschulturnhalle Brederis
Rankweil Gemeinderat Andreas Prenn fordert die Generalsanierung der Volksschulturnhalle Brederis ©Luggi Knobel
RANKWEIL. Nach einem Wasserschaden in der Volksschulturnhalle Brederis fordern die Rankweiler Gemeinderäte Helmut Jenny, Klaus Pirker und Andreas Prenn auch eine Generalsanierung der Turnhalle durchzuführen.

Chancen für eine Generalsanierung des Turnsaals der Volksschule Brederis nutzen

Die im Jahr 1952 geöffnete Sigmund-Nachbauer-Schule in Brederis erhielt im Jahre 1980 einen Turnsaal. Bei der Sanierung der Schule im Jahre 1992 wurde der Turntrakt nicht verändert, der Sportboden wurde vor ca. 20 Jahren erneuert.

Während der Herbstferien im November 2017 wurde durch einen Wasserrohrbruch im Gebäude der Boden des Turnsaals erheblich beschädigt. Der Schaden ist durch die Versicherung voll umfänglich gedeckt. Aufgrund der Schäden im Unterbau soll ein neuer Sportboden eingebaut werden.

Da der Turnsaal beinahe 40 Jahre alt ist, bietet sich im Zuge der notwendigen Erneuerung des Fußbodens an, eine Generalsanierung dieser Turnhalle durchzuführen. Wände, Decke und fix eingebaute Turneinrichtungen könnten beispielsweise auf den Stand der Turnhallen der Mittelschule gebracht werden. Damit hätte die Volksschule Brederis und auch die Vereine, die diese Turnhalle außerhalb der Schulzeiten mitbenützen, wieder eine den heutigen Ansprüchen entsprechende Einrichtung.

Deshalb fordern die Gemeinderäte der Rankweiler Volkspartei, Andreas Prenn (Schule), Klaus Pirker (Bau) und Helmut Jenny (Vereine) klar, nicht nur den Boden zu sanieren, sondern gleich eine Generalsanierung der Turnhalle durchzuführen. „Wir müssen sich bietende Chancen nützen“, meint dazu der Fraktionsobmann der Rankweiler Volkspartei Mag Andreas Prenn. „Auch wenn diese Maßnahmen nicht im Voranschlag 2018 vorgesehen sind, scheint es notwendig, die Chance zu nützen und die dazu nötigen Mittel aus den Verstärkungsmitteln bereit zu stellen“, so Prenn weiter. VN-TK

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Uncategorized
  • Rankweil
  • Generalsanierung der Volksschulturnhalle Brederis
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen