GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinsame Generalprobe gelungen

Begeisternder Auftritt der Jungmusik des Musikvereins Frastanz
Begeisternder Auftritt der Jungmusik des Musikvereins Frastanz ©Henning Heilmann
Frastanz (he) Das Gemeinschaftskonzert der Jungmusik des Musikvereins Frastanz und des Schülerblasorchesters der Musikschule Walgau im Adalbert-Welte-Saal begeisterte. Gleichzeitig diente das Konzert als Generalprobe für die Wertungsspiele.
Gemeinschaftskonzert begeisterte

Temperamentvoll eröffnet wurde das Konzert von der Jungmusik des Musikvereins Frastanz Ihr Auftritt begeisterte insbesondere mit zwei Stücken: Dem rhythmisch komplexen „Harbinger“ von Robert Sheldon und der „Simple Melody“ von Fritz Neuböck mit lieblichen Klarinettenmelodien und markanten Trompetensignalen. Mit beiden Stücken tritt die Jungmusik bei den Wertungsspielen 2017 des Blasmusikverbandes an. Ebenso wenig durften die brillant gespielten Coldplay Classics im Programm fehlen. Auch beim Erklingen der Titelmelodie von Star Wars in den „Movie Adventures“ von John Williams begeisterte die Jungmusik des Musikvereins mit ihrem glanzvollen Spiel. Eindrucksvoll ist es der Jungmusik unter der neuen Leitung von Martina Gabriel gelungen, in wenigen Monaten ein anspruchsvolles Programm auf die Beine zu stellen

Spritzige Darbietungen

Das Schülerblasorchester der Musikschule Walgau unter der Leitung von Christian Mathis verzauberte die Zuhörer mit der schwungvollen „Musical phantasy“ von Ennio Salvere, der „Troika“ von Sergei Prokofiev und weiteren spritzigen Darbietungen. „Nach drei Monaten intensiven Proben freuen wir uns über das rege Interesse“, so Mathis. „Es ist schön, dass trotz schönstem Wetter so viele den Weg in den Adalbert-Welte-Saal gefunden haben“, zeigte sich Jugendreferentin Sandra Pfister vom Musikverein erfreut. Auch Bürgermeister Eugen Gabriel ließ sich den begeisternden Auftritt nicht entgehen.

Gelungene Generalprobe

Sowohl für die Jungmusik des Musikvereins als auch für das Schülerblasorchester der Musikschule war der Auftritt Generalprobe für ihren Auftritt beim Landeswettbewerb für Jugendblasorchester am Wochenende in der Kulturbühne Ambach in Götzis. Die Jungmusik des Musikvereins unter Leitung von Jugendkapellmeisterin Martina Gabriel und Jugendreferentin Sandra Pfister ist eine aktive Jungmusikkapelle mit 40 spielenden Mitgliedern. Im Schülerblasorchester sind knapp 50 Jungen und Mädchen aktiv.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Frastanz
  3. Gemeinsame Generalprobe gelungen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen